Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Rumer Willis bei der Premiere des Dokumentarfilms "Amy" in Los Angeles © Rich Fury/Invision/AP

Eigentlich wollte sie nach ihrem Sieg bei "Dancing with the Stars" so richtig durchstarten, doch jetzt muss Rumer Willis (26, "Hostage") erstmal die Beine hochlegen und abwarten. Ihr Broadway-Debüt als Roxie Hart in "Chicago" musste wegen einer Fußverletzung verschoben werden, wie "Page Six" berichtet. Diese hat sich die 26-Jährige durch das viele Training und den Stress bei der "Dancing with the Stars"-Tour zugezogen und noch ist sie nicht vollständig verheilt.

Rumer Willis muss sich schonen

Einen Monat länger als geplant müssen sich die Fans nun gedulden, bis sie Rumer wieder auf der Bühne sehen können. Die Tochter von Action-Star Bruce Willis (60, "Stirb langsam 5: Ein guter Tag zu sterben") und Schauspielerin Demi Moore (52, "Ein unmoralisches Angebot") soll sich noch weiteren Therapie-Maßnahmen unterziehen und ihrem Fuß vor allem Ruhe gönnen. Das Tanzbein wird die talentierte Newcomerin also erstmal nicht schwingen.

spot on news

— ANZEIGE —