Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Supermodel Kate Moss scheint Probleme an Bord eines Flugzeugs verursacht zu haben © Joel Ryan/Invision/AP/Invision/AP

Supermodel Kate Moss wurde am vergangenen Sonntag von der Polizei aus einem Flugzeug eskortiert, nachdem dieses in Luiton nahe London gelandet war. Wie die britische Tageszeitung "The Guardian" berichtete, war die 41-Jährige während des Rückflugs aus einem Türkei-Urlaub wegen "störenden Verhaltens" - wie es eine Sprecherin der Fluggesellschaft Easyjet bezeichnete - negativ aufgefallen. Dem Flugpersonal sei schließlich nichts anderes übrig geblieben, als die Polizei zu verständigen. Zur Anzeige sei es jedoch nicht gekommen.

- Anzeige -

Polizeiruf wegen Kate Moss

Moss geriet bereits 2005 in die Schlagzeilen, nachdem sie wegen Kokainkonsums Modelaufträge verlor. Seitdem hat sich das erfolgreiche Model aber wieder gefangen. Sie lief in den letzten Jahren für Designer wie Luis Vuitton und Stella McCartney.



spot on news

— ANZEIGE —