Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
50 Cents Firma geht es anscheinend nicht so gut © Evan Agostini/Invision/AP

Bittere Nachrichten von Rapper 50 Cent ("My Life"): Die Box-Promotion-Firma des 39-Jährigen ist bankrott. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, meldete SMS Promotions kürzlich Konkurs an, das Unternehmen will dennoch weiter Geschäfte machen. Wie aus den Gerichtsdokumenten hervorgehen soll, ist die Firma des Rappers mit zwischen 100.000 und 500.000 US-Dollar in den Miesen.

- Anzeige -

50 Cents Firma bankrott

Mit diesem Schritt will 50 Cent laut seines Anwalts die Aufstellung der Firma in der Zukunft verbessern. Die Firma werde sich reorganisieren, um eines der führenden Promotion-Unternehmen in der Welt des professionellen Boxens zu werden. Der Musiker hatte die Firma 2012 gegründet und Boxer wie James Kirkland oder Andre Direll unter Vertrag genommen.

— ANZEIGE —