Vanessa Mai: 'Wolkenfrei'-Sängerin soll mit Andrea Bergs Stiefsohn Andreas Ferber liiert sein

Schlager-Prinzessin Vanessa Mai soll mit Andrea Bergs Stiefsohn liiert sein.
Vanessa Mai auf 'Wolke 7'? Die Schlager-Prinzessin soll mit Andrea Bergs Stiefsohn zusammen sein. © picture alliance / dpa, Lukas Schulze

Schlager-Prinzessin Vanessa Mai soll mit Andrea Bergs Stiefsohn liiert sein

Lange Zeit konnte sie ihr süßes Geheimnis hüten, doch jetzt wird gemunkelt: Schlager-Prinzessin Vanessa Mai soll mit ihrem Manager Andreas Ferber liiert sein. Und der 31-Jährige ist kein Geringerer als der Stiefsohn von Schlager-Queen Andrea Berg.

- Anzeige -

Eigentlich wollte die 23-Jährige nichts über ihr Liebesleben preisgeben. Im Interview mit VIP.de verriet die hübsche Brünette Mitte Juli 2015 nur, wie für sie das perfekte Date aussieht. "Ganz viel lachen und viel erzählen", sei für sie sehr wichtig. Wer der Mann an ihrer Seite ist, mit dem sie diese Erlebnisse teilt, behielt sie für sich. Doch wie jetzt aus Insiderkreisen bekannt wurde, soll Vanessa Mai mit Andreas Ferber zusammen sein - und das schon seit drei Jahren. Beide, so heißt es weiter, leben sogar mit Andreas' Vater Uli Ferber und Andrea Berg gemeinsam auf dem Sonnenhof. Das ist ein Erlebnishotel in Aspach, das die 49-jährige Schlagerkönigin gemeinsam mit ihrem Mann führt.

Vanessa Mai Mitte Juli 2015 im Interview mit VIP.de.
'Wolkenfrei'-Sängerin Vanessa Mai Mitte Juli 2015 im Interview mit VIP.de.

Und was sagt das angebliche Musik-Dreamteam Andreas Ferber und Vanessa Mai selbst dazu? Die streiten eine Liebesbeziehung zwar nicht ab, wollen sich aber in der Öffentlichkeit auch nicht weiter dazu äußern.

Wenn die Gerüchte stimmen, dann befindet sich Vanessa Mai mit ihrem Chartstürmer-Song 'Wolke 7' nicht nur beruflich auf einem Höhenflug, sondern auch im Privatleben.

— ANZEIGE —