Vanessa Mai will heiraten

Vanessa Mai will heiraten
Vanessa Mai © Cover Media

Vanessa Mai (23) ist überglücklich, ihren Verlobten Andreas Ferber (32) an ihrer Seite zu wissen.

- Anzeige -

Schlagerstar im Glück

Im Mallorca-Urlaub ging der Manager vor seiner Liebsten auf die Knie und hielt um ihre Hand an. Natürlich sagte Vanessa ('Wolke 7') sofort ja, sie ist davon überzeugt, in Andreas ihren Mister Right gefunden zu haben.

"Andreas ist mein Seelenmensch geworden. Wir sind ein Liebespaar, das nicht einfach so nebeneinander herlebt. Wir reden viel, diskutieren, haben keine Geheimnisse voreinander", schwärmte sie im Verlobungsinterview mit der 'Bild'-Zeitung.

Die beiden kennen sich seit 2012, in einem Club in der Nähe von Stuttgart knisterte es vom ersten Moment an. Trotzdem ließ sich das heutige Traumpaar Zeit. "Mir ist Andreas sofort aufgefallen und ich fand ihn vom ersten Moment an interessant", erinnerte sich die Sängerin. "Wir kamen ins Gespräch und haben uns verabredet. Unsere Liebe hat sich dann recht langsam entwickelt. Wir sind ein paarmal ausgegangen, aber bis etwas Ernsthaftes daraus wurde, dauerte es bis Mai 2013."

Wann genau die Hochzeit stattfinden wird, weiß das Paar noch nicht - aber zum Pläne schmieden bleibt den beiden ja auch noch genug Zeit. Jetzt dürfen sie erstmal Weihnachten als Verlobte genießen und frisch verliebt ins neue Jahr starten.

Das hält für Vanessa eine großartige Aufgabe bereit: Sie wird in der Jury von 'Deutschland sucht den Superstar' neben Dieter Bohlen (61), Michelle (43) und H.P. Baxxter (51) Platz nehmen. Am 2. Januar startet die 13. Staffel im TV, wie immer um 20:15 Uhr auf RTL. "Es ist eine große Ehre und Verantwortung zugleich für mich, in der Jury mit darüber entscheiden zu können, welche dieser vielen Träume in Erfüllung gehen und welche leider platzen werden", sagte die frisch verlobte Vanessa Mai dem Sender vorab.

Cover Media

— ANZEIGE —