Vanessa Mai ist nah an den Kandidaten

Vanessa Mai ist nah an den Kandidaten
Vanessa Mai © Cover Media

Vanessa Mai (23) kann sich an den Beginn ihrer Karriere noch genau erinnern und ist damit für die Nachwuchstalente bei 'DSDS' genau die Richtige.

- Anzeige -

Junge 'DSDS'-Jurorin

Die Sängerin feierte in diesem Jahr als Wolkenfrei mit der Single 'Wolke 7' ihren großen Durchbruch. Und obwohl sie eigentlich selbst noch Newcomerin ist, wurde sie von RTL für die neue Staffel des Castingklassikers 'Deutschland sucht den Superstar' als Jurorin engagiert. Die Dreharbeiten sind bereits in vollem Gange, zusammen mit Dieter Bohlen (61), H.P. Baxxter (51) und Michelle (43) sortiert Vanessa gerade auf Jamaika im Recall Kandidaten aus.

"Ich bin sehr stolz, dass man auf mich zugekommen ist. Ich bin vom Alter nah an den Kandidaten dran und habe vielleicht noch einen anderen Blick darauf, wie es ist, wenn die Karriere anfängt", erklärte Vanessa der 'Bild'-Zeitung.

Neben der veränderten Jury gibt es diesmal auch veränderte Regeln. 'No limits' heißt das Motto zur Freude von Pop-Titan Bohlen: "Wir haben Opern-, Schlager-, Popsänger, Rapper. Ich denke, dass es mega unterhaltsam wird!"

Neben der Unterhaltung kommt aber natürlich nicht die knallharte Suche nach dem neuen Superstar zu kurz. Während man Dieter Bohlen ja bereits als gnadenlos ehrlich kennt, darf man gespannt sein, wie sich die Neuen machen werden. "Ich würde mich freuen, wenn die Kandidaten mich wirklich als eine sehen, zu der sie kommen können. Ich nehme alle in den Arm", gab sich zumindest Vanessa Mai gegenüber 'RTL.de' handzahm. 

Cover Media

— ANZEIGE —