Vanessa Mai arbeitet mit DSDS-Kollege Dieter Bohlen an ihrem neuen Album

Vanessa Mai liebt die Arbeit mit Dieter Bohlen
Vanessa Mai © Cover Media

Dieter Bohlen (62) schreibt und produziert das neue Album von Vanessa Mai (23).

- Anzeige -

Neues Dream-Team  

Mit ihren 23 Jahren ist der Shootingstar ('Wolke 7') die jüngste 'DSDS'-Jurorin, die es jemals gab. In der Castingshow sitzt sie regelmäßig an der Seite von Pop-Titan Dieter Bohlen ('Cheri Cheri Lady') und anscheinend verstehen sich die beiden so gut, dass sie ihre Zusammenarbeit erweitert haben. Vanessa Mai und Dieter Bohlen suchen nun nicht mehr nur den neuen deutschen Superstar, sondern machen auch gemeinsam Musik:

Bohlen komponiert und produziert das neue Album der Schlagersängerin. Unter dem Titel 'Für Dich' erscheint es am 15. April im Handel.

Von der Zusammenarbeit mit Bohlen ist Vanessa begeistert: "Dieter ist im Studio besessen vom Detail, ein harter Kritiker, aber auch ein visionärer Produzent und einer, der immer Erfolg sucht", schwärmte sie im 'Bild.de'-Interview. 

Bekannt wurde Vanessa als Sängerin des Schlagerprojekts Wolkenfrei, mittlerweile ist sie als Solokünstlerin erfolgreich unterwegs. Aber nicht nur beruflich läuft es für sie bestens: Vanessa ist mit Andreas Ferber (31), dem Stiefsohn von Andrea Berg (50,), liiert - und seit kurzem auch verlobt! "Wie andere Frauen auch träume ich schon seit meiner Kindheit von einer Hochzeit", sagte sie dazu im 'OK!'-Magazin. Zwar gibt es bisher weder einen konkreten Plan noch ein Datum für die Hochzeit, aber eins ist klar: "Ganz klassisch sollte es sein, mit weißem Kleid, Kutsche und Kirche", strahlte Vanessa Mai.

Cover Media

— ANZEIGE —