Vanessa Huppenkothen: Ihr Herz schlägt für den Schalke04

Moderatorin und Model Vanessa Huppenkothen
Das Model Vanessa Huppenkothen bei einem Event © picture alliance / augenklick/fi, firo Sportphoto / Jürgen Fromme

Die schöne Moderatorin Vanessa Huppenkothen

Vanessa Huppenkothen Labra wurde am 24. Juli 1985 in Mexiko-Stadt geboren und ist Model sowie Moderatorin. Sie ist die Tochter des Ex-Fußballspielers Dieter Huppenkothen aus Duisburg, der in seiner Jugend beim ‚FC Schalke 04‘ spielte, und einer Mexikanerin. Aufgewachsen ist sie in Mexiko, besuchte aber sehr oft ihren Vater in Deutschland und spricht deshalb fließend Deutsch. Während der Besuche gingen Vater und Tochter häufig ins ‚Parkstadion‘, um den ‚FC Schalke 04‘ anzufeuern. Huppenkothen ist bis heute Fan des Gelsenkirchener Fußballclubs.

- Anzeige -

Ihr Plan war es, nach ihrem Schulabschluss in Mexiko Botschafterin in Deutschland zu werden, weswegen sie Internationale Beziehungen studierte. Das Thema ihrer Masterarbeit war die ‚FIFA‘. Hier schrieb sie über die Amtszeit von Joao Havelange und Ricardo Teixeira und wie der Verband ohne ein Gegengewicht bestehen konnte. Von 2011 bis 2013 war Vanessa Huppenkothen mit dem mexikanischen Banker Juan Fernandez Recamier verheiratet. Im Jahr 2015 schieden die beiden sich.

— ANZEIGE —