Vanessa Hudgens: Man muss Grenzen überschreiten

Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens © coverme.com

Vanessa Hudgens (25) wünscht sich viel Abwechslung bei ihren Rollen.

- Anzeige -

Raus aus der Komfortzone

Die Schauspielerin ('High School Musical') ist demnächst in den Drama 'Gimme Shelter' als obdachloser schwangerer Teenager zu sehen - so etwas hat sie noch nie gespielt. "Ich brauche Vielfalt", betonte die dunkelhaarige Schönheit gegenüber 'Collider'. "Das macht es schwieriger. Ich mag es, die Dinge zu variieren und aus meiner Komfortzone zu geraten, denn so wächst man. Und dann wird auch deine Komfortzone größer und du kannst dich immer weiter pushen."

Vanessa Hudgens fand es toll, mit 'Gimme Shelter' andere Erfahrungen zu sammeln: "Die Rollen, die ich zuletzt spielte, haben mir gezeigt, dass ich dazu in der Lage bin, alles zu geben und viel Arbeit in Sachen zu stecken. Ich bin daran gewachsen - ich konnte so Erfahrungen machen, wie die Welt um mich herum wirklich ist. Ich habe ein sehr behütetes Leben geführt und bin schon sehr jung in diese Branche gekommen. Einige Aspekte aus dem Leben der Mädchen, die ich spielte, kannte ich nicht. Je mehr ich weiß, desto mehr wachse ich als Mensch. Ich bin erwachsener geworden, das ist sicher", bemerkte Vanessa Hudgens stolz.

© Cover Media

— ANZEIGE —