Vanessa Hudgens: In Sorge um ihren Vater

Vanessa Hudgens hat ihrem krebskranken Vater einen Musikpreis gewidmet.
Vanessa Hudgens macht sich große Sorgen um ihren Vater. © Instagram

Vanessa Hudgens (26) hat ihrem krebskranken Vater einen Musikpreis gewidmet.

- Anzeige -

Er hat Krebs

Die Schauspielerin und Sängerin ('Come Back to Me') durfte am Mittwoch [19. August] bei den 2015 Industry Dance Awards die Trophäe in der Kategorie 'Breakthrough Performer' mit nach Hause nehmen und nutzte die Dankesrede, um ihr Herz auszuschütten. Bei dem Event in Los Angeles eröffnete Vanessa, dass ihr Vater, Gregory Hudgens, an Krebs leidet und sie ihm ihren Preis widmen möchte.

"Im vergangenen Jahr verlor mein Freund Austin [Butler] seine Mutter Lori an Krebs, und nun wurde Krebs im vierten Stadium bei meinem Vater diagnostiziert", sagte die Hollywood-Schönheit. "Lasst mich euch sagen, dass ich Krebs hasse. Ich hasse Krebs mit jeder Zelle in meinem Körper."

Den Award widmete Vanessa Hudgens außerdem "all den anderen Familien, die [mit Krebs] zu kämpfen haben".

Vor einigen Wochen deutete die Künstlerin bereits an, dass es ihrem Vater nicht gut geht. Auf Instagram zeigte sie ein Foto, auf dem sie mit ihrem Vater, einem ehemaligen Feuerwehrmann, zu sehen ist. Dazu schrieb sie: "Mein Papa und ich. Bitte betet für seine Genesung! Je mehr Gebete desto besser." Details zu Gregs Krankheit gab Vanessa Hudgens damals aber noch keine preis.

Cover Media

— ANZEIGE —