Valentina Pahde und Raùl Richter: GZSZ-Paar zeigt allen seine Liebe

Valentina Pahde und Raúl Richter: GZSZ-Liebe
In Berlin zeigten Valentina Pahde und Raúl Richter allen, wie verknallt sie sind. © imago/APress, imago stock&people

Für Valentina Pahde war es "Liebe auf den zweiten Blick"

Nach wochenlangen Gerüchten haben GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde und ihr ehemaliger Kollege Raúl Richter endlich zugegeben: Ja, wir sind ein Paar! Und auf der Fashion Show von Guido Maria Kretschmer in Berlin konnten die beiden jetzt erstmals allen ihre Liebe zeigen. Auf dem roten Teppich strahlten sie so, wie nur frisch Verliebte strahlen.

- Anzeige -

Doch allzu sehr wollen sie ihr Liebesleben nicht in die Öffentlichkeit rücken. "Ein paar private Sachen wollen wir für uns behalten", erklärt der 28-Jährige im Gespräch mit RTL. Dazu zählt sein nackter Hintern offenbar nicht - denn hat der Frauenschwarm gerade erst auf Instagram gepostet. "Ja, mein Po ist da noch mal was anderes", so Raúl.

Wie verknallt sie ist, hat die hübsche Blondine bereits zuvor im Gespräch mit RTL verraten. "Wir haben uns über gemeinsame Serien-Kollegen kennengelernt. Es war aber eher Liebe auf den zweiten Blick. Ich hatte damals im Januar dieses gemeinsame Bild von uns mit einem Kumpel bei Instagram gepostet. Dann gingen sofort die Spekulationen los. Da hatten wir uns aber gerade erst kennengelernt!"

Aus diversen Abendessen unter Freunden wurden Kaffee-Dates zu zweit. Sowohl Valentina als auch Raúl haben sich mit dem Kennenlernen Zeit gelassen. "Man muss ja erst einmal schauen, wie es mit dem anderen ist, ob es funktioniert und ob überhaupt eine Beziehung daraus entstehen kann", erklärt Valentina. Für sie sei es genaue die richtige Annäherung gewesen.

Über den Umstand, dass sie und Raùl beinahe Serien-Kollegen geworden wären, konnte die Blondine nur erleichtert lachen, denn sie wisse nicht, wie es gelaufen wäre, wenn sie sich jeden Tag am Set gesehen hätten.

Gemeinsamer Liebesurlaub in Kroatien

GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde spricht über ihre Liebe zu Raùl Richter.
Valentina Pahde und Raúl Richter lernten sich über Freunde kennen.

Wenn sie an ihren Freund denkt, kommt die 20-Jährige ins Schwärmen: "Raúl bringt mich zum Lachen. Er ist wahnsinnig witzig. Wir haben viel Spaß zusammen."

Doch ein Zwilling kommt selten allein und da Valentina eine sehr enge Bindung zu ihrer Zwillingsschwester Cheyenne hat, war auch ihre Meinung zu ihrem neuen Partner umso wichtiger. Diese hätte aber nicht lange gezögert und den Turteltäubchen "den Segen gegeben".

Mit dieser Rückendeckung steht dem gemeinsamen Liebes-Urlaub nichts mehr in Weg. Die Halb-Kroatin wird ihren neuen Freund in ihrer zweiten Heimat ihren Freunden und ihrer Familie vorstellen.Dann werden die Verliebten im Urlaub "ein paar Tage gemeinsam abschalten".

(Bildquelle: Imago)

— ANZEIGE —