Valentina Pahde und Raúl Richter: Das steckt hinter ihrem Ring

Valentina Pahde und Raúl Richter
Valentina Pahde und Raúl Richter lernten sich über Serien-Kollegen kennen. © picture alliance / Geisler-Fotop, Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopre

Valentina Pahde und Raúl Richter: Eine kleine Aufmerksamkeit mit großer Wirkung

Sind die etwa verlobt? Ein Foto von Valentina Pahde, auf dem ein ziemlich auffälliger Ring an ihrem Finger steckt, sorgte kürzlich für Spekulationen. Hat Freund Raúl Richter der GZSZ-Schönheit etwa die Frage der Fragen gestellt? Die Fangemeinde rätselte. Jetzt bringt Raúl Licht ins Dunkel und erklärt, was hinter dem Klunker steckt.

- Anzeige -

"Wir sind nicht verlobt. Das war eine kleine Aufmerksamkeit von mir an Valentina", erzählt der 29-Jährige im Interview mit 'Bild' und schwärmt von seiner Beziehung mit seiner Serienkollegin. "Wir sind einfach ein cooles Pärchen, was super locker und entspannt ist. Wir lachen zusammen, haben einfach Spaß." Für einen Verlobungsring würde sich der Schauspieler dann übrigens noch mal etwas anderes ausdenken.

Anne Menden & Co. zeigen uns ihre Liebsten
Anne Menden & Co. zeigen uns ihre Liebsten Private Einblicke in das Liebesleben der Serien-Stars 00:02:15
00:00 | 00:02:15
Valentina Pahde Facebook
Dieser Ring an Valentina Pahdes Hand heizte die Verlobungsgerüchte an.

Die beiden Schauspieler sind seit Juli 2015 offiziell ein Paar. Kennengelernt haben sie sich nicht durch die Arbeit bei GZSZ, sondern durch gemeinsame Freunde. Im November 2015 sagte Raúl Richter im Interview mit der Zeitschrift 'Gala' noch: "Ich habe ihr noch keinen Antrag gemacht. Aber ich glaube, wenn man mit einer Frau zusammen ist oder eine Beziehung eingeht, dann sollte man sich das Ganze auch langfristig vorstellen können!"

— ANZEIGE —