Uwe Ochsenknecht: Seine Neue sieht aus wie Ex Natascha

Wie ein Déjà-vu

Es ist wie ein Déjà-vu: Bei der Charity Party vom BMW Golf Cup in Berlin kam Schauspieler Uwe Ochsenknecht in Begleitung seiner Freundin Kirsten. Erst im Februar dieses Jahres traten die beiden zum ersten Mal als Paar auf, nachdem sie ihre Liebe zwei Jahre lang geheim hielten. Wenn man sich die Blondine genauer anschaut, wird man das Gefühl nicht los, dass sie irgendwem ähnlich sieht. Nur wem? Die Haare, der Lippestift.... Ach ja, Natascha Ochsenknecht!

Die psychologischen Hintergründe seiner Frauenwahl hätten wir mit Herrn Ochsenknecht gerne ausdiskutiert, nur hatte der darauf irgendwie gar keine Lust.

Es gab ja auch sonst noch genügend Gesprächsstoff auf der Party in Berlin. Da wäre zum Beispiel das Mutter/Tochter-Gespann Riemann. Die 18-jährige Paula, übrigens auch Schauspielerin, hat zumindest schon den typischen Blick ihrer Mutter Katja drauf: „Ich schau immer nur Paula an, wie sie guckt, weil sie das so toll macht. Und ich dachte, ich kann mir was von ihr abgucken“, so die stolze Mutter.

- Anzeige -

Und auch Ursula Karven kam mit dem Nachwuchs. Der 17-jährige Christopher, der eigentlich in den USA lebt und dort die Highschool besucht, war nur zu Besuch in Berlin. Und Mama Ursula ist ganz außer sich, wie groß der geworden ist: „Er ist eine Mischung aus Teddybär und Jimi Hendrix.“ Wie man sieht, geht der Trend eindeutig zur jungen Begleitung.

— ANZEIGE —