Usher: Überraschend verheiratet

Usher soll seine Managerin geheiratet haben
Ganz still und heimlich: Sänger Usher soll geheiratet haben. © Instagram

Sänger Usher (36) hat sich im Januar mit seiner Managerin und langjährigen Freundin Grace Miguel verlobt, Anfang September sollen die beiden laut 'Us Weekly' nun "Ja" gesagt haben. Eigentlich sollen sie erst vorgehabt haben, in einer großen Zeremonie vor 100 Gästen ihre Ehegelübde auszutauschen, entschieden sich dann aber doch spontan dazu, heimlich zu heiraten.

- Anzeige -

Er hat Ja gesagt

Eine Woche nach der Hochzeit machte sich das Paar in die Flitterwochen nach Kuba auf, wo es nach einem Bericht von 'Bossip' auf Freunde wie Ludacris (38, 'Act A Fool') traf, um das frische Eheglück zu feiern.

2009 kamen Usher und Grace zusammen, nachdem sich der Musiker von seiner damaligen Frau Tameka Foster getrennt hatte.

"Ich habe eine unglaubliche Partnerin und Managerin", schwärmte Usher im vergangenen Oktober über Grace im 'Billboard'-Magazin. "Sie hat mir durch die schwersten Zeiten meines Lebens und meiner Karriere geholfen. Sie ist jemand, der in der Lage ist, mich komplett zu unterstützen und zu verstehen." Sie sei es auch gewesen, die seinem Leben neue Freude geschenkt habe. "Wir sehen uns Sehenswürdigkeiten an, gehen in Museen, essen in den besten Restaurants. Ich bin jetzt diese Art von Typ! In der Vergangenheit habe ich einfach das gemacht, was ich tun musste und sprang in den Bus, um in die nächste Stadt zu reisen. Jetzt ist mein Leben zum Urlaub geworden."

Mit seiner Exfrau Tameka war Usher von 2007 bis 2009 verheiratet. Mit ihr zieht er die beiden Söhne Naviyd Ely und Usher Raymond V. groß.

Cover Media

— ANZEIGE —