US-Bachelor Sean Lowe heiratet seine Herzensdame

Catherine Giudici, Sean Lower, Bachelor
Catherine Giudici und ihr Sean Lowe haben sich gesucht und gefunden. © Getty Images, Tommaso Boddi

Er hat die wahre Liebe gefunden

Die 'Bachelor'-Kandidaten in Deutschland hatten bisher kein Glück mit der Frau ihrer Wahl und die Beziehungen hielten alle nur wenige Monate. In den USA scheint das Konzept des Junggesellen, der seine Herzdame sucht, besser aufzugehen: Sean Lowe, der 'Bachelor'-Kandidat der 17. US-Staffel, hat seiner Siegerin Catherine Giudici nach nicht einmal zwei Jahren Beziehung das Ja-Wort gegeben – und das vor laufender Kamera.

- Anzeige -

Vor gut einem Jahr war Sean Lowe der begehrte Bachelor, der sich im TV eine Frau aussuchen durfte. Auch wenn eine schöner als die andere war, hatte er von Anfang an nur Augen für seine Catherine und war sich schon am finalen Drehtag der Sendung im November 2012 sicher, dass Catherine die Frau seines Lebens ist. Sie bekam von ihm nicht nur die letzte Rose, sondern gleich auch noch einen Verlobungsring an den Finger. Ihre Antwort ist in den USA mittlerweile 'Bachelor'-Geschichte. Eine Besonderheit des Paares ist es, dass sie vor der Ehe auf eine gemeinsame Wohnung und Sex verzichten wollten. Ob sie besonders letzteres wirklich ausgehalten haben, ist ihr Geheimnis.

So schön kann Liebe sein

Am 26. Januar haben Sean Lowe und Catherine Guidici jetzt Nägel mit Köpfen gemacht – nur knapp 14 Monate nach ihrer Verlobung. Obwohl sie sich eigentlich eine intime Feier mit den engsten Freunden und ihren Familien wünschten, wurde die Hochzeit zum TV-Ereignis. Vor laufenden Kameras des US-Senders 'ABC' tauschte das Paar die Ringe. Der romantischen Stimmung tat das jedoch keinen Abbruch: "Von dem Moment an, in dem ich dich getroffen habe, wollte ich mehr - von deinem ansteckenden Lachen, deinem anbetungswürdigen Kichern und von deiner Liebe", schwärmte Sean bei seinem Ehegelübde.

Den wohl romantischsten Moment lieferte aber die Braut mit ihrer Rede und rührte nicht nur die Gäste, sondern auch ihren Liebsten zu Tränen: „Manchmal glaube ich, zu explodieren, weil ich dich so liebe. Ich verzehre mich nach dir. Und heute Nacht werden wir eins. Ich verspreche, dich zu lieben, bis mein Herz zerspringt und bis unsere Kinder alt und grau sind. Du bist mein Traum und meine Realität, meine Zukunft und meine Gegenwart, mein ganzes Herz und mein bester Freund.“ Na, das dürfte eine spannende Hochzeitsnacht geworden sein.

Sean ist nicht der erste Bachelor, der seiner Auserwählten erst eine Rose gab und später einen Ring: Sein Kollege Ben Flajnik verlobte sich ebenfalls mit seiner Siegerin – allerdings endete die Beziehung, bevor das Paar vor den Traualtar trat. Bleibt zu hoffen, dass das Happy End für Mr. und Mrs. Lowe gerade erst anfängt.

Bildquelle: Getty