Ursula Karven und Mats Wahlström: Liebes-Aus ist endgültig

Ursula Karven ist wieder Single
Ursula Karven und ihr langjähriger Lebenspartner Mats Wahlström haben sich getrennt. © AFP/Getty Images, ODD ANDERSEN

Ursula Karven (51) ist bereits seit August vergangenen Jahres von ihrem Lebensgefährten Mats Wahlström (50) getrennt. "Unsere Lebensmittelpunkte waren wohl zu weit entfernt, wir haben uns zu wenig gesehen und so auseinandergelebt", begründete die Schauspielerin das Liebes-Aus gegenüber 'Bild'.

- Anzeige -

Ursula Karven und Mats Wahlström: Liebes-Aus vor sechs Monaten

2009 lernten sich die beiden kennen, 2010 kam es erstmals zur Trennung, wenig später wieder zur Versöhnung, 2013 war dann erneut Schluss, einige Monate später fanden sie wieder zueinander. Doch die Entfernung - Ursula lebt in Berlin, ihr Ex in Stockholm und auf Mallorca - war dann doch zu viel. "Im August letzten Jahres waren wir uns einig, uns freundschaftlich zu trennen", so die beliebte TV-Darstellerin.

Dem 'Berliner Kurier' erklärte Ursula im Mai vergangenen Jahres, warum sie ihrem Mats trotz der Verlobung noch immer nicht das Ja-Wort gegeben hatte. "Wir wollen uns Zeit lassen. Ich genieße den Zustand, verlobt zu sein, ein Versprechen gegeben zu haben, sich aber weiter anstrengen zu müssen und an der Beziehung zu arbeiten. Das hält die Beziehung spannend", so die Schönheit, die außerdem zur vorangegangenen Trennung von Mats hinzufügte: "Es macht keinen Sinn, krampfhaft an einer Beziehung festzuhalten, wenn sie in der Sackgasse steckt. Ich glaube, dass man durch Loslassen mehr erreicht als durch Festhalten - auch in der Liebe."

Dies hat sich für Ursula Karven und Mats Wahlström nun leider bewahrheitet. 

Cover Media

— ANZEIGE —