'Unsere Zeit ist jetzt': Rapper Cro präsentiert seinen eigenen Kinofilm

Unsere Zeit ist jetzt
Rapper Cro in seinem ersten Kinofilm. Foto: Warner Bros. Ent. © deutsche presse agentur
- Anzeige -

Er ist unter allen deutschen Rappern wohl derjenige mit dem prägnantesten Markenzeichen: Cro ist bekannt geworden unter anderem durch eine, sein Gesicht verhüllende, schwarz-weiße Panda-Maske.

Nun ist der junge Pandamann (Jahrgang 1990) erstmals in einem eigenen Kinowerk zu sehen, "Unsere Zeit ist jetzt", produziert unter anderem von Til Schweiger ("Keinohrhasen"), der hier auch vor der Kamera agiert.

Im Film geht es darum, dass Cro, der sich selbst spielt, einen Film über sein Leben realisieren möchte und dafür mittels eines Wettbewerbs nach Ideen sucht. Unter den Bewerbern befindet sich auch die hübsche, unter dem Asperger-Syndrom leidende Filmstudentin Vanessa (verkörpert von Peri Baumeister).

Unsere Zeit ist jetzt, D 2016, 115 min, FSK noch nicht vergeben, von Martin Schreier, mit Cro, Til Schweiger, Bjarne Mädel


Quelle: DPA
— ANZEIGE —