Ungewöhnlich: Justin Timberlake wirkt bei Pressekonferenz verlegen

So haben wir ihn noch nie erlebt

Eigentlich sind wir cooles und selbstsicheres Auftreten von Justin Timberlake gewöhnt, aber bei der Pressekonferenz zu seinem neuen Film 'Runner Runner' in Berlin wirkte der Sänger eher schüchtern. Der 32-Jährige musste sich andauernd kratzen. Etwa ein Zeichen der Verlegenheit? So kennen wir ihn ja gar nicht.

- Anzeige -