Unesco Gala: Diva Jennifer Lopez ließ Fans warten

Jennifer Lopez beehrte die Unesco Gala in Düsseldorf
Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez kam zur Unesco Gala nach Düsseldorf © dpa, Henning Kaiser

Das kann sich nur ein Superstar leisten...

Schauspielerin und Sängerin Jennifer Lopez hat durch ihren Blitzbesuch auf der Unesco-Gala einen Hauch von Hollywood nach Düsseldorf gebracht. Wie es sich für einen Superstar gehört, ließ J.Lo ihre Fans und die Veranstalter über eine Stunde warten, ehe sie gemeinsam mit ihrem Lover, Tänzer Casper Smart, über den Roten Teppich lief.

- Anzeige -

Die Zeit für ein kurzes Interview nahm sich Jennifer dann doch noch. Auf die Frage, wo ihre Zwillinge Max und Emme denn seien, gab sie im Interview mit RTL Exclusiv etwas unsicher zur Antwort: "Die sind bei der Großmutter in... Hamburg? Ja!"

Na ja, bei der jährlich stattfindenden Charity-Veranstaltung geht es ja auch nicht um die eigenen Kinder, sondern um Kinder in Not. "An einem Abend wie diesem denkt man viel darüber nach, über die Kinder, die unsere Hilfe brauchen. Seit ich selber Mutter bin, berührt mich das alles noch viel mehr, und ich fühle mich verantwortlich, all das zu tun, was in meiner Macht steht, um zu helfen", so Jennifer. Sprach sie und verschwand für einen kurzen Auftritt im Saal.

Erst am Abend war Jennifer Lopez als Überraschungsgast bekannt gegeben worden. Denn drei der angekündigten Stargäste hatten kurzfristig absagen müssen: Fußball-Legende Pelé muss sich einer Operation unterziehen, ‚Sex and the City‘-Star Kim Cattral sagte wegen ihrer kranken Mutter ab und Schauspieler Cuba Gooding Jr. Konnte aus beruflichen Gründen nicht kommen.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —