'Um Himmels Willen' feiert 15-jähriges Jubiläum: Dreharbeiten für die 16. Staffel sind gestartet

"Um Himmels Willen": Drehstart für die 16. Staffel
"Um Himmels Willen": Drehstart für die 16. Staffel mit Fritz Wepper und Janina Hartwig © ARD/Barbara Bauriedl

Im kommenden Jahr feiert "Um Himmels Willen" sein 15-jähriges Jubiläum. Damit die erstmals 2002 im Ersten gezeigte deutsche TV-Serie dies auch gebührend feiern kann, haben nun die Dreharbeiten für die 16. Staffel begonnen, die 2017 ausgestrahlt werden soll. Gedreht wird voraussichtlich noch bis zum 11. August - und später wieder ab September - in Landshut, Niederaichbach, München und Umgebung.

- Anzeige -

Ausstrahlung für 2017 geplant

In den geplanten 13 Folgen sind neben Janina Hartwig, Fritz Wepper und Nina Hoger auch wieder Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Denise M'Baye, Mareike Lindenmeyer, Andrea Sihler sowie Horst Sachtleben, Andrea Wildner, Wolfgang Müller, Lars Weström, Andreas Wimberger und Markus Hering zu sehen.

Die Ordensschwestern vom Kloster Kaltenthal liegen im Zwist mit Bürgermeister Wolfgang Wöller (Fritz Wepper). Dieser wollte eigentlich die Streitigkeiten zwischen sich und Schwester Hanna (Janina Hartwig) beilegen. Doch stattdessen fällt ihm ein Geschäftsmodell ein, für das ihm die Finanzmisere der Oberin des Ordens (Nina Hoger) gerade recht kommt.

spot on news

— ANZEIGE —