Udo Lindenberg: Sohn bleibt geheim

Panikrocker Udo Lindenberg hat für die Jubiläumsausgabe des 'B.Z.' über seinen heimlichen Sohn gesprochen und ihn sogar als Comic-Figur gemalt. Der Sänger nennt ihn Udolino.

- Anzeige -

"Es gibt ihn wirklich. Aber der Sohn bleibt ein Geheimsohn" sagt der 66-Jährige. "Er will irgendwann seine Karriere starten, aber nicht über seinen Daddy mit Hut, sondern in to-tal eigener Sache. Finde ich auch gut so, er soll ruhig sein Ding machen."

— ANZEIGE —