Udo Lindenberg möchte 100 Jahre alt werden

Udo Lindenberg findet seinen 70. Geburtstag lustig
Udo Lindenberg © Cover Media

Udo Lindenberg (70) hat fest vor, noch mindestens 30 weitere Jahre zu leben.

- Anzeige -

"Ich werde 100"

Am Dienstag feierte die deutsche Rocklegende ('Sonderzug nach Pankow') ihren 70. Geburtstag. Die Zahl macht ihm aber keineswegs Angst - ganz im Gegenteil. "Nein, meinen runden Geburtstag finde ich lustig. Die Alternative wäre, nicht 70 zu werden", gab der Panikrocker im Interview mit dem 'Express' zu bedenken und antwortete auf die Frage, ob er denn 100 Jahre alt werden wolle: "Ja, klar. Ich werde 100!"

Dennoch macht sich auch der fitte Udo Lindenberg so seine Gedanken um die Sterblichkeit. "Immer schon. Jeden Tag. Ich wusste bereits mit 15, dass es jeden von uns plötzlich wegreißen kann. Deshalb lasst uns diese Nacht feiern, als ob es die letzte wäre", rief der Sänger auf.

Dass er aber tatsächlich noch einige Jahrzehnte vor sich hat, davon ist Udo überzeugt, schließlich sei er noch "knallefit", versicherte er der 'B.Z.'. "Früher hab ich gedacht, ich werde höchstens 50 und dann kratz ich ab. Rock’n’Roll-Exzessleben und so, da hatte ich mein gesundheitliches Down. Irgendwann habe ich aber die Kurve gekriegt und mit der Sauferei nach der Mengenlehre aufgehört. Ich hab mich an fernöstlichen Weisheiten orientiert und mit dem Sport angefangen."

An Rente denkt Udo Lindenberg dementsprechend natürlich auch noch lange nicht. "Nein, echte Legenden gehen nicht in Rente. Das macht man bis zum letzten Atemzug", versprach er.

Cover Media

— ANZEIGE —