Udo Lindenberg lässt sich vom Alter nicht einschüchtern

Udo Lindenberg: "Zahlen kannste knicken"
Udo Lindenberg © Cover Media

Udo Lindenberg (69) freut sich auf seinen 70. Geburtstag, um dem 'Club 69' zu entkommen. 

- Anzeige -

Keine Angst vorm Alter

Ganze acht Jahre mussten seine Fans auf ein neues Album warten, in Kürze ist es soweit: Der Panik-Rocker ('Mein Ding') bringt sein neues Album 'Stärker als die Zeit' raus, ab Freitag [26. Februar] gibt's die Single 'Durch die schweren Zeiten' zu hören.

Fürs Jahr 2016 plant Lindenberg seine größte Tour überhaupt. Kaum zu glauben, dass der Rockstar im Mai seinen 70. Geburtstag feiern wird. Das liegt vielleicht auch daran, dass er sich selbst nicht vom Alter einschüchtern lässt: "Zahlen kannste knicken, aber eigentlich doch witzig, dass man überhaupt noch lebt nach all den Rock'n'Roll-Exzessen … Die Zahl sagt nichts: Es gibt 20-jährige Greise und 80-jährige Schnellflitzer, alles ist drin", erklärte er im 'Bild.de'-Interview. 

Die Zahl 69 betrachtet er jetzt allerdings doch etwas skeptisch, nachdem so viele große Stars in diesem Alter gestorben sind. Nach dem Tod von Alan Rickman ('Der Butler') und David Bowie ('Space Oddity') wünscht sich Lindenberg, schnell ein Jahr älter zu werden: "Dieser rege Abreiseverkehr gerade ist sehr unerfreulich. Das war der 'Club 69' und ich muss sehen, dass ich da schnell rauskomme. Die 70 steht dann für die Erfindungszeiten des guten Rock'n'Roll - mit einer Lebensweise, die sehr riskant ist. Es geht um Rebellion, Coolness, Lockerheit. Ich gründe dann den Club der Hundertjährigen", so Lindenberg. 

Genug von dem ganzen Trubel der Musikbranche hat der Sänger anscheinend noch lange nicht. In Rente zu gehen kommt für ihn nicht infrage. Stattdessen möchte Udo Lindenberg bis zum Schluss auf der Bühne stehen: "Bei mir hat das mit der Musik angefangen als sich sieben war und das geht bis zum letzten Atemzug. Ich würde höchstens nochmal was anderes ausprobieren, Film finde ich sehr interessant, Theater auch. Ich bin Abenteurer, bis es mich wegreißt und ich auf der Bühne sterbe, in den Armen einer schönen Frau oder eines schönen Mannes. Ich bin ja von den flexiblen Betrieben", erklärte er im 'B.Z.'-Interview. 

Ab dem 20. Mai 2016 ist Udo Lindenberg auf Tournee, kurz vorher kommt sein Album heraus. Wer nicht so lange warten möchte, kann ab dem 26. Februar die Single 'Durch die schweren Zeiten' kaufen.

Cover Media

— ANZEIGE —