Udo Lindenberg: Große Vorfreude auf seine Deutschland-Tournee 2017

Udo Lindenberg: "Ich freue mich, yeah"
Udo Lindenberg © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Neue Arena-Tour geplant

Udo Lindenberg (70) plant eine neue Hallentour mit 18 Konzerten für 2017.

"Ich freue mich, yeah", schwärmte der Rocker ('Sonderzug nach Pankow') im 'Bild.de'-Interview über die geplante Tour. Bereits in den letzten drei Jahren tourte Udo Lindenberg durch die größten Arenen Deutschlands und begeisterte die Fans mit einer gigantischen Show. Damit aber auch all die Anhänger ihn auf der Bühne sehen können, die bei der letzte Tournee nicht die Chance dazu hatten, gibt's nun Nachschlag.

"Ich weiß, wie viele traurig darüber waren, nicht die Reisen zu den Stadien unternehmen zu können. Deshalb habe ich mich entschlossen, mit meiner Show noch einmal zu ihnen zu kommen", erklärte er seine Beweggründe.

Seine Shows verlangen dem Musiker viel ab, rund drei Stunden gibt Udo alles auf der Bühne. Wie schafft der Sänger das in seinem Alter? "Ich bin ein medizinisch-biologisches Wunder. Aber klar, es liegt daran, dass ich ordentlich Sport mache. Nachts, im Schutze der Dunkelheit, Robert Schuman und Gustav Mahler auf dem Kopfhörer, oder AC/DC, Hoodie an. Und da renne ich dann durch die Straßen, immer andere Strecken, egal, in welcher Stadt ich bin. Immer auf heißer Spur", verriet er im 'n-tv.de'-Interview.

Wer die Musiklegende in Action erleben möchte, der bekommt ab dem 3. Mai 2017 die Gelegenheit: In Kiel geht's los, 17 weitere Konzerte in Städten wie Leipzig, München, Stuttgart und Schwerin folgen bis zum Finale in Köln am 18. Juni. Die Show 'Udo Lindenberg Live - Stärker als die Zeit' soll mit neuen Songs, mit alten Freunden und vielen Überraschungen über die Bühne gehen. Der reguläre Kartenverkauf startet am 12. September, bereits am 8. September begann der Vorverkauf über Eventim.

Cover Media

— ANZEIGE —