U2: Bono trauert um Tourmanager und Freund Dennis Sheehan

U2: Bono trauert um Tourmanager und Freund Dennis Sheehan
Mit Dennis Sheehan hat die Welt laut Bono eine Musik-Legende verloren © Jordan Strauss/Invision/AP

Die berühmte irische Band U2 um Frontmann Bono trauert um einen langjährigen Weggefährten. Wie auf der offiziellen Seite der Rocker bestätigt wird, verstarb ihr Tourmanager Dennis Sheehan urplötzlich in der Nacht auf Mittwoch in seinem Hotel in Los Angeles, wo er sich anlässlich der "Innocence + Experience"-Tour aufhielt.

- Anzeige -

Seit 1983 bei der Band

"Wir haben ein Familienmitglied verloren, das müssen wir erst einmal verarbeiten. Er war nicht nur eine Legende in der Musikindustrie, er war eine Legende in unserer Band. Er ist nicht zu ersetzen", schreibt Bono auf "U2.com". Tatsächlich war Sheehan einer der längsten Begleiter der Band, lenkte seit dem 1983 erschienenen Album "War" die Tournee-Geschicke von Bono und Co. Wie die Branchenseite "Billboard" berichtet, planen die Musiker, Sheehan bei ihrem nächsten Konzert zu gedenken. Er wurde 69 Jahre alt.

— ANZEIGE —