Tyra Banks' Baby-Foto zum Valentinstag kommt bei den Fans super an

Tyra Banks sprengt das Netz
Tyra Banks © Cover Media

Tyra Banks (42) und ihre Mutterfreuden wirken offensichtlich ansteckend.

- Anzeige -

Babyfoto kommt gut an

Am Sonntag [14. Februar] - pünktlich zum Valentinstag - postete die überglückliche Mutter das erste Bild ihres Sohnes York Asla. Auf dem Schnappschuss hält die Schöne ihr schlafendes Baby auf dem Arm und blickt voller Ruhe zur Seite. Dazu schrieb Tyra an ihre Fans:

"Das ist der schönste Valentinstag meines Lebens! York, sein Vater Erik Asla und ich schicken euch viel Liebe."

Diese Liebe kam in den vergangenen Stunden nun doppelt und dreifach zurück: Die Instagram-Follower des Kultmodels überhäufen die kleine Familie mit Glückwünschen und Likes geradezu. In den ersten 13 Stunden im Netz wurde das Bild über 160.000 mal geliket und über 5.500 mal kommentiert. Klar vorherrschend: Glückwünsche zur Geburt. Ein User schrieb Tyra beispielsweise: "Gott segne und beschütze dein Kind. Mögen noch mehr kommen!"

Das wäre vielleicht sogar in Tyras Sinn. Nachdem es aber ein jahrelanger Kampf war, überhaupt Mutter zu werden, steht noch nicht fest, ob das Topmodel weitere Kinder will. Schon mit Mitte Zwanzig wusste Tyra Banks, dass sie eines Tages Mutter werden wollte und als sie sich 2013 in den norwegischen Fotografen Erik Asla (51) verliebte, schien festzustehen: Jetzt passiert es bald. Allerdings konnte die Laufsteggrazie nicht schwanger werden, trotz langjähriger Fruchtbarkeitstherapien. Schlussendlich entschied sich das Pärchen für eine Leihmutter und so konnte Tyra Banks Ende Januar überglücklich auf Instagram verkünden:

"Das allerschönste Geschenk, auf das wir so lange gewartet und für das wir so hart gearbeitet haben, ist endlich da. Er hat meine Finger und großen Augen und Mund und Kinn von seinem Papa Erik. Wir danken dem Engel von einer Frau, die unser Wunder-Baby, unseren Sohn, ausgetragen hat und beten für jeden, der genauso wie wir kämpft, dass er diesen glücklichen Meilenstein erreicht. Willkommen auf dieser Welt, York Asla Banks."

Damals teilte die stolze Mama noch kein Foto ihres Sohnes, sondern nur das Bild einer Babymütze.

Cover Media

— ANZEIGE —