Tyga: Kylie Jenners Freund holt sich Fashion-Inspiration von Kanye West

Tyga: Fashiontipps von Kanye
Tyga © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Rap-Gott als Modeberater

Tyga (26) lässt sich von Kanye West (39) inspirieren.

Der Rapper ('Ride Out') ist der Freund von Kylie Jenner (19), der Halbschwester von Kim Kardashian (35), die wiederum mit Kanye West ('Wolves') verheiratet ist. Das ist eine Familienbande, die man natürlich nutzen sollte. Und da Tyga in den vergangenen Monaten zunehmend seine Hand Richtung Modeindustrie ausgestreckt hat - beispielsweise mit seinem Auftritt für die Herbstkampagne von Alexander Wang - lässt er sich nur zu gerne von Kanye West beraten, der schließlich mit seiner Yeezy-Adidas-Kollektion ein erfahrener und sehr erfolgreicher Hase im Geschäft ist. So sieht das auch Tyga, der gegenüber 'harpersbazaar.com' zu Protokoll gab:

"Ich denke, man sollte sich immer Notizen machen, wenn man in der Nähe von Kanye ist. Der Rat ist, sich Dinge aufzuschreiben, weil alles, was er tut und sagt sehr detailliert und ehrlich ist. Er macht immer zu 100 Prozent das, was er sagt. Dass ich in sein Lager gegangen bin und für einige Sachen aus seiner neuen Kollektion gemodelt habe, hat mich viel über meine Silhouette gelehrt und darüber, wie die Klamotten sitzen - ich habe echt viel durch seine Gegenwart gelernt."

Für elegante Abendkleidung hat der Musiker, der sich schon immer für Mode interessiert hat, allerdings nichts übrig. Denn er mag es lieber bequem. "Ich trage komfortable Kleidung. Die meisten Typen tragen jeden Tag T-Shirts und Jeans. Ich wollte schon immer meinen Street-Style in die High-Fashion-Looks einbringen, es locker und stylish machen", erklärte Tyga weiter.

Cover Media

— ANZEIGE —