Hollywood Blog by Jessica Mazur

Twitter ist out - jetzt kommt Chat-Roulette

Twitter ist out - jetzt kommt Chat-Roulette
Twitter ist out - jetzt kommt Chat-Roulette © (Foto: Splash)

von Jessica Mazur

Move over, Twitter - Hollywood hat ein neues Internet-Spielzeug! Sein Name: Chat Roulette. Chat Roulette ist ein Internetportal, dass es den Usern ermöglicht sich per Webcam und Chat mit wildfremden Menschen überall auf der Welt zu unterhalten. Das Prinzip ist ganz einfach. Man setzt sich vor seinen Computer, besucht Chatroulette.com, klickt auf den "Play" Button und schon wird man mit irgendeinem anderen User verbunden, völlig willkürlich. Sollte mir mein Gegenüber nicht gefallen oder mir das virtuelle Gespräch zu langweilig werden, kann ich jederzeit eine Taste drücken und schon werde ich zum nächsten Chat weitergeleitet.

- Anzeige -

Ins Leben gerufen wurde das ganze vor drei Monaten von einem 17-jährigen Schüler aus Moskau, der eigentlich nur eine Plattform finden wollte, um sich mit seinen Freunden auszutauschen. Doch die Resonanz im Netz ist binnen weniger Wochen riesig. Mittlerweile hat die Seite täglich mehr als 20.000 Nutzer, und selbst die Hollywood-Stars sind begeistert!

Ganz vorne mit dabei wie sollte es auch anders ein ist mal wieder Ashton Kutcher. Der Soziale Netzwerk-Fanatiker" klinkt sich eigenen Angaben zufolge regelmäßig beim Chat Roulette ein, um sich mit fremden Leuten zu unterhalten. Neulich erschien Kutcher zum Beispiel völlig überraschend im Chatfenster eines kanadischen Studenten, mit dem er dann eine Weile über seine Filme plauderte. Auch Chris Brown hat die Seite bereits für sich entdeckt. Wie die FOX News berichteten, versicherte Brown auf diesem Wege anderen Usern erneut, wie leid ihm doch seine Prügelattacke gegenüber Rihanna tut. Ein anderer Roulette-Nutzer berichtete hingegen gegenüber den US Medien, dass er kürzlich eine Viertelstunde mit Jessica Alba chattete. Jessica schrieb ihm, dass sie gerade Zuhause abhängen und durchs Netz surfen würde und bei Chat Roulette gelandet sei, weil ihr guter Freund Ashton Kutcher ihr davon vorgeschwärmt hatte. Ob Kutcher auch dafür verantwortlich ist, dass selbst Paris Hilton bei der neuen Onlineplattform in die Tasten haut, ist nicht bekannt, aber auch die Blondine ließ ihre Fans kürzlich per Twitter wissen, wie viel Spaß ihr das neue Chat-Spiel macht.

Es kann also durchaus passieren, dass man beim Chatten auf der Seite plötzlich im Wohnzimmer eines Promis landet. Na, das wäre doch nicht schlecht.

Wer das Ganze einmal ausprobieren möchte, sollte sich allerdings beeilen. Angeblich läuft die Seite nämlich Gefahr, schon bald wieder aus dem Netz zu verschwinden. Bislang muss man sich nämlich weder einloggen noch registrieren, so dass die Seite auch immer mehr Exhibitionisten und andere Scharlatane anzieht.

So, ich werde jetzt auch mal meine Webcam anschmeißen und Chat Roulette ausprobieren. Wer weiß, vielleicht treffe ich ja mit etwas Glück auf Ashton und Demi. Vorher muss ich allerdings noch schnell das Total-Chaos auf meinem Schreibtisch beseitigen, was sollen die prominenten Gesprächspartner denn sonst von mir denken...;-)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

 

Twitter ist out - jetzt kommt Chat-Roulette
© Bild: Jessica Mazur