Tweet des Tages

Tweet des Tages
Khloé Kardashian stellt ihre schlanke Figur gern in den Sozialen Netzwerken zur Schau - was immer wieder für Kontroversen sorgt © Instagram.com/p/BIJROfXje1I/?taken-by=khloekardashian

"Das heutige Datum muss ich mir merken! Ich hätte nie gedacht in den Medien zu landen, weil ich 'zu dünn' bin. Was um alles in der Welt?!?!"

- Anzeige -

Kardashian ist verwundert

Khloé Kardashian (32) ist es gewohnt, im Fokus der Medien zu stehen. Doch die neuesten Schlagzeilen scheinen den Reality-Star wahrhaft zu verblüffen. "Erst bin ich zu fett, jetzt bin ich zu dünn. Ich liebe dieses Spiel!!", twitterte sie ironisch. Und tatsächlich: Während sie in der Vergangenheit von amerikanischen Klatschblättern häufig als "die fette Schwester" bezeichnet wurde, wird sie mittlerweile immer öfter für ihre schlanke Figur kritisiert. Seit 2012 treibt die 32-Jährige regelmäßig Sport. Auslöser für den Fitness-Wahn waren Beziehungsprobleme mit ihrem damaligen Partner Lamar Odom (36).



spot on news

— ANZEIGE —