TV-Tipps am Sonntag

TV-Tipps am Sonntag
Joe (Joseph Gordon-Levitt) tötet im Auftrag der Mafia - bis er sein zukünftiges Ich aus dem Weg räumen soll © © 2012 Concorde Filmverleih GmbH

20:15 Uhr, ProSieben, Looper, Science-Fiction-Thriller

- Anzeige -

Looper, Tatort, Robin Hood

Der junge Joe (Joseph Gordon-Levitt) lebt im Jahr 2035 und tötet im Auftrag der Mafia - seine Opfer werden extra zu diesem Zweck aus der Zukunft zu ihm geschickt. Eines Tages erhält er einen ganz besonderen Auftrag: Er soll sein gealtertes Ich eliminieren. Doch das ist nicht so einfach, denn Joe senior (Bruce Willis) hat eigene Pläne und ist freiwillig in die Vergangenheit gereist ...


20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Rebecca, Krimireihe

Rebecca ist 17, als die Polizei sie neben der brennenden Leiche eines Mannes findet. Sie ist nicht ansprechbar, weiß noch nicht einmal, dass sie eigentlich Rebecca heißt. Denn als Zweijährige wurde sie entführt und seitdem von dem Toten gefangen gehalten. Das Mädchen war einem perfiden System ausgesetzt, mit dem Olaf Reuter sie zu einer pseudoreligiös auf ihn fixierten Fanatikerin erzogen hat, die nicht fähig ist, sich mit Fremden zu verständigen. Auch nicht, um Klara Blum (Eva Mattes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) mitzuteilen, wie Reuter starb - oder was es mit den Spuren eines weiteres Kindes auf sich hat, die in Reuters Haus gefunden wurden.


20:15 Uhr, RTL, Robin Hood, Abenteuerfilm

Im England um 1200 ist Robin Longstride (Russell Crowe) Bogenschütze im Heer von König Richard Löwenherz. Bei dem Versuch, eine französische Burg einzunehmen, wird Löwenherz von einem Pfeil getroffen. Der Tod des Königs ist für Robin und seine drei Mitstreiter Grund genug, nach England zurückzukehren. Doch der Eingriff in einen Überfall auf eine Gruppe von Kreuzrittern kostet auch Robins Freund und Vertrauten Robert Loxley das Leben. Dessen Tod weist ihm eine neue Bestimmung zu: Die Krone nach England bringen und Loxleys letzten Wunsch erfüllen.


21:45 Uhr, Das Erste, Der gute Göring, Dokumentarspiel

Zwei Brüder. Den einen kennt jeder - er war Reichsfeldmarschall und die Nummer zwei nach Adolf Hitler: Hermann Göring (Francis Fulton-Smith). Der andere ist vergessen - zu Unrecht, denn er hat im Dritten Reich zahlreiche Menschenleben gerettet, indem er ihnen etwa Pässe besorgte oder Geld für sie auf Konten in der Schweiz hinterlegte: Albert Göring (Barnaby Metschurat).


22:35 Uhr, ProSieben, World War Z, Horror-Thriller

Es tobt ein weltweiter Krieg zwischen Menschen und Zombies. Ursache ist eine durch eine Infektion ausgebrochene Pandemie. Um die Monster aufzuhalten und das Virus zu stoppen, muss Ex-UN-Mitarbeiter Gerry Lane (Brad Pitt) seinen alten Job wieder annehmen und den Grund für das Desaster herausfinden. Doch die Zeit spielt gegen ihn ...



spot on news

— ANZEIGE —