TV-Tipps am Samstag

TV-Tipps am Samstag
"Rubinrot": Eigentlich ist Gwendolyn "Gwen" Shepherd (Maria Ehrich) ein ganz normales Mädchen © RTL

20:15 Uhr, RTL: Rubinrot, Fantasyabenteuer

- Anzeige -

Rubinrot, Die Geistervilla,...

Alle dachten, Gwen (Maria Ehrich) sei ein ganz normales Mädchen - bis sie sich eines Tages plötzlich in der Vergangenheit befindet. Ihr neu entdecktes Zeitreise-Gen ermöglicht es ihr nicht nur, dem dunklen Familiengeheimnis auf den Grund zu gehen, sondern auch, herauszufinden, was es mit dem roten Rubin auf sich hat. Dass ihr Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner), ein schnöseliger Freund ihrer Cousine, zur Seite steht, gefällt ihr gar nicht. Bis sie merkt, dass sie mehr für ihn empfindet als gedacht.


20:15 Uhr, Sat.1: Solange du da bist, Romantische Komödie

Der verwitwete Architekt David Abbott (Mark Ruffalo) muss mit einer ungewöhnlichen Überraschung fertig werden: Als er in sein neues Apartment zieht, trifft er dort auf den Geist seiner Vormieterin Elizabeth (Reese Witherspoon). Da die Ärztin nichts von ihrem Zustand weiß, ist sie über den Gast in ihrer Wohnung wenig erfreut. Allmählich nähern sich die beiden an und müssen dann herausfinden, dass Elizabeth eigentlich aufgrund eines Unfalls im Koma liegt und ihre lebenserhaltenden Geräte abgestellt werden sollen.


20:15 Uhr, VOX: Die Geistervilla, Gruselspaß

Der ehrgeizige Immobilienmakler Jim (Eddie Murphy) wittert in dem Verkauf eines prächtigen Anwesens ein großes Geschäft. Als er sich gemeinsam mit seiner Familie auf den Weg macht, die Villa zu besichtigen, ahnt er nicht, dass er es mit Geistern zu tun bekommt, die es auf seine Frau abgesehen haben. Er macht Bekanntschaft mit Madame Leota (Jennifer Tilly), dem selbsternannten Sprachrohr der Spukgestalten. Diese teilt ihm mit, dass seine Familie in Gefahr ist und er sie nur retten kann, wenn er den Bann des Hauses durchbricht.


20:15 Uhr, Arte: Der Killerwal, Doku

Als Zuchtbulle ist der Orca-Wal Tilikum für SeaWorld von unschätzbarem Wert, als Massenattraktion ebenso. Aber 2010 kommt es zur Tragödie: Der Wal verweigert zunächst die Kooperation mit Trainerin Dawn Brancheau, dann zieht er sie vom Beckenrand unter Wasser und tötet sie. SeaWorld spielt die Brisanz des Unfalls herunter, sieht keinerlei Zusammenhang zwischen Tilikums Aggression und dem Umstand, dass er seit 30 Jahren in Gefangenschaft lebt. Der Film lässt parallel zu Tilikums trauriger Lebensgeschichte ehemalige SeaWorld-Trainer zu Wort kommen, Walforscher und Zeugen der Unfälle.


20:15 Uhr, ZDFneo: Rendezvous mit Joe Black, Fantasydrama

William Parrish (Anthony Hopkins) hat im Leben alles erreicht. Er ist erfolgreicher Medienunternehmer, lebt im Luxus und hat zwei schöne Töchter, Allison (Marcia Gay Harden) und die jüngere Susan (Claire Forlani). Eines Morgens trifft Susan auf einen gutaussehenden jungen Mann (Brad Pitt), der ganz offen mit ihr flirtet. Als sich ihre Wege trennen, sieht Susan nicht, dass der Mann hinter ihrem Rücken auf offener Straße von einem Auto überrollt wird. Doch an ganz unverhoffter Stelle begegnet sie ihm wieder - in der Wohnung ihres Vaters. Angeblich heißt er Joe Black. Was ihn mit William verbindet, bleibt rätselhaft.



spot on news

— ANZEIGE —