TV-Tipps am Samstag

TV-Tipps am Samstag
"Der Herr der Ringe - Die Gefährten": Ein beschwerlicher Weg mit vielen Gefahren steht Frodo (Elijah Wood, 2.v.l.) und seinen Freunden auf der Reise nach Mordor bevor. © Warner Brothers

20:15 Uhr, Sat.1: Der Herr der Ringe - Die Gefährten, Fantasysaga

- Anzeige -

Der Herr der Ringe, ...

Dem jungen Hobbit Frodo Beutlin (Elijah Wood) fällt ein magischer Ring in die Hände, der, wie ihm der Zauberer Gandalf (Ian McKellen) erklärt, dem bösen Herrscher Sauron gehört. Sollte dieser den Ring finden, würde er seine alte Stärke zurückerlangen und über Mittelerde herrschen. Um das zu verhindern, macht sich Frodo mit seinen Hobbit-Freunden, einem Zwerg, zwei Menschen und einem Elben auf die gefährliche Reise, den Ring in die Feuer des Schicksalsberges zu werfen und für immer zu zerstören.


20:15 Uhr, Super RTL: Chicken Run - Hennen rennen, Knet-Trickspaß

Henne Ginger hat es nicht leicht: Sie lebt auf einer Hühnerfarm und leidet sehr unter dem strengen Regime der Farmbesitzer Mrs. und Mr. Tweedy. Ihr Dasein in der Legebatterie lässt sich so gar nicht mit ihrem Freiheitsdrang vereinbaren. Als dann auch noch eine "Hühnerpastetenmaschine" auftaucht, muss sofort gehandelt werden. Ginger und ihre Freundinnen versuchen zu entkommen, doch die Tweedys vereiteln immer wieder ihre Pläne. Die Hennen haben schon fast aufgegeben, als plötzlich Hahn Rocky hereinflattert. Gemeinsam entwickeln sie einen abenteuerlichen Fluchtplan.


20:15 Uhr, BR: Käthe Kruse, Drama

Schauspielerin Käthe (Friederike Becht) ist keine 18, als sie Berlins Theaterbühnen erobert. Privat findet sie ihr Glück an der Seite des berühmten Künstlers Max Kruse (Fritz Karl), doch die wilde Ehe gilt als skandalös und wirkt sich negativ auf den Verkauf seiner Kunst aus. Daraufhin zieht Käthe ohne ihn in eine Künstlerkolonie auf dem Monte Verità am Lago Maggiore. Dort erschafft sie eine Puppe, wie man sie noch nie gesehen hat: mit natürlichem Gesichtsausdruck und lebhafter Mimik. Was folgt, ist eine Blitzkarriere. Doch der phänomenale Erfolg ihrer handgefertigten Puppen ruft unliebsame Nachahmer hervor - ihr Unternehmen steht kurz vor dem Aus.


20:15 Uhr, RTL II: Eissturm aus dem All, Katastrophenfilm

In der Kleinstadt Lennox herrscht trotz frühlingshaften Temperaturen vorweihnachtliche Stimmung. Da entdeckt die Wissenschaftlerin Alex Novak (Jennifer Spence) einen mysteriösen Meteoriten, der sich bedrohlich schnell der Erde nähert. Jedoch nimmt niemand ihre Warnungen ernst. Das Unfassbare passiert: Mitten in der Stadt gibt es einen gewaltigen Einschlag, der einen plötzlichen Wintereinbruch auslöst. Charlie Ratchet (Victor Webster) ist zu diesem Zeitpunkt am Ort der Katastrophe. Er überlebt den Einschlag und versucht, einen tödlichen Eissturm, der anscheinend von dem Meteoriten hervorgerufen wurde, zu stoppen.


21:55 Uhr, ProSieben: Jackass Presents: Bad Grandpa, Komödie

Anarcho-Spaß mal anders: "Jackass"-Erfinder Johnny Knoxville schlüpfte für diesen Film in die Rolle eines rüstigen, respektlosen Rentners. Mit seinem achtjährigen Enkel Billy reist der vulgäre Opa Irving Zisman quer durch die USA, um dessen Dad zu finden. Sein Kostüm hält Knoxville nicht davon ab, die absurdesten Stunts zu vollführen. Dabei fordert er diesmal allerdings weniger sich selbst heraus als die Moral und den guten Geschmack der ahnungslosen Menschen, denen er begegnet.



spot on news

— ANZEIGE —