TV-Tipps am Montag

TV-Tipps am Montag
"Ein großer Aufbruch": Das Verhältnis zwischen Vater Holm (Matthias Habich) und Tochter Marie (Ina Weisse) ist angespannt © ZDF / Walter Wehner

20:15 Uhr, ZDF: Ein großer Aufbruch, Drama

- Anzeige -

Ein großer Aufbruch, ...

Nachdem Holm (Matthias Habich) erfahren hat, dass er unheilbar krank ist, fasst er den Entschluss, in der Schweiz zu sterben. Er lädt seine Töchter Marie (Ina Weisse) und Charlotte (Katharina Lorenz), seine Exfrau Ella (Hannelore Elsner) und seine besten Freunde Adrian (Edgar Selge) und Katharina (Ulrike Kriener) zu einem Abendessen ein, um noch einmal sein erfolgreiches Leben Revue passieren zu lassen. Doch der Abend wird zu keinem wehmütig-emotionalen Treffen, sondern zu einer Abrechnung mit dem Familienoberhaupt. Seine Töchter beginnen, Holm für seinen Egoismus die Leviten zu lesen und konfrontieren ihren Vater mit verdrängten Wahrheiten.


20:15 Uhr, kabel eins: Planet der Affen, Sci-Fi-Abenteuer

2029: Der Astronaut Leo Davidson (Mark Wahlberg) befindet sich auf einer Routinemission durchs All, als er in ein wurmlochähnliches Phänomen gerät und durch Zeit und Raum in die Zukunft katapultiert wird. Er landet auf einem Planeten, auf dem sprechende, hoch intelligente Affen über primitive Menschen herrschen. Für den Astronauten beginnt ein Kampf auf Leben und Tod gegen die Gorilla-Armee - und für die Zukunft der Menschheit.


20:15 Uhr, SWR/SR: Schwestern, Drama

Kati (Marie Leuenberger), die jüngste Tochter der Familie Kerkhoff hat sich entschlossen, ihr normales Leben aufzugeben und ins Kloster einzutreten. Die Aufregung in der Familie ist groß. Warum um alles in der Welt hat Kati diese Entscheidung getroffen? Alle Versuche realistischer Erklärungen scheitern. Es muss etwas mit Kati geschehen sein, das keiner begreift. Angeführt von der ältesten Schwester Saskia (Maria Schrader), die mit Ende 30 immer noch nicht weiß, wohin ihr schillerndes Leben eigentlich führen soll, eskaliert der Nachmittag im spätsommerlichen Klostergelände.


20:15 Uhr, Tele 5: Supernova, Sci-Fi-Action

Die "Nightingale" ist ständig im Einsatz. Als intergalaktischer Rettungswagen birgt das Raumschiff gestrandete Raumfahrer. Eines Tages erhält sie einen Notruf aus einer fernen, als unbewohnt geltenden Galaxie. Dort gabelt die Besatzung den Abenteurer Troy (Knox White) auf. Der hat ein außerirdisches Artefakt im Gepäck, das der Besatzung der Nightingale bald riesigen Ärger einbringt.


22:15 Uhr, ZDF: Frozen Ground - Eisiges Grab, Thriller

Alaska, 1983. In einem schäbigen Hotelzimmer wurde eine junge Frau namens Cindy von einem Mann gefangen gehalten und vergewaltigt. Bald fällt der Verdacht auf einen angesehenen Bürger der Stadt, den Unternehmer Robert Hansen (John Cusack). Cindys Akte gelangt in die Hände des Sergeants Jack Halcombe (Nicolas Cage). Der hat gerade in der Wildnis eine bereits stark verweste Frauenleiche gefunden. Die Frau fiel keinem Unfall zum Opfer, sondern wurde erschossen. Immer mehr vermisste oder tote Frauen tauchen in "Frozen Ground" auf, immer mehr verdichtet sich der Verdacht gegen Hansen. Halcombe aber fehlen die Beweise.



spot on news

— ANZEIGE —