TV-Tipps am Montag

TV-Tipps am Montag
"Miss Sixty": Luise Jansen (Iris Berben) und Frans Winther (Edgar Selge) beschnuppern sich. © ARD Degeto/Senator/Bavaria Pictures

20:15 Uhr, Das Erste: Miss Sixty, Komödie

- Anzeige -

Miss Sixty, Oblivion, ...

Als Molekularbiologin wird Luise Jansen (Iris Berben) in "Miss Sixty" zwar geschätzt. Doch mit ihrem Mangel an Empathie hat sie es sich bei allen verscherzt. An ihrem 60. Geburtstag wird sie gefeuert. Was nun? In dieser Situation wirft ihr das Schicksal den vom Jugendwahn befallenen Galeristen Frans Winther (Edgar Selge) vor die Füße: Hexenschuss im Park! Luise eilt ihm zu Hilfe und realisiert bald: Diese Begegnung war der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Als sie sich dann auch noch entschließt, per Samenspende ein Kind zu bekommen, wird es heikel. Denn bei dem Spender handelt es sich um Max (Björn von der Wellen), den Sohn von Frans.


20:15 Uhr, ZDF: Eine unbeliebte Frau, Krimi

Während eines Kita-Ausfluges im Wald verschwindet die kleine Marie spurlos. Die Kommissare Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) durchkämmen das Gelände. Doch statt dem Kind finden sie die Leiche eines Selbstmörders: Staatsanwalt Hardenbach hat sich mit dem Jagdgewehr erschossen. Gibt es einen Zusammenhang? Wenig später ein weiterer erschreckender Fund: Unterhalb eines Burgturmes liegt eine tote junge Frau - die Mutter von Marie, Isabel Kerstner. Auf den ersten Blick sieht es wie Selbstmord aus, jedoch fehlt der Toten ein Schuh, der weder auf dem Turm noch in der Umgebung zu finden ist.


20:15 Uhr, kabel eins: Ocean's Twelve, Gaunerkomödie

Drei Jahre nach seinem großen Casino-Coup hat Danny Ocean (George Clooney) ein Problem: Terry Benedict (Andy Garcia), der Mann, den er bestohlen hat, hat ihn aufgespürt und fordert sein Geld zurück. Mit Zinsen! Dannys einzige Möglichkeit, mit dem Leben davonzukommen, ist, seine alte Bande zusammenzutrommeln und innerhalb von zwei Wochen drei unmögliche Diebstähle in Europa zu begehen. Doch dabei kommt ihnen nicht nur eine Europol-Agentin (Catherine Zeta-Jones), sondern auch ein mysteriöser Meisterdieb (Vincent Cassel) in die Quere.


20:15 Uhr, SWR: Gräfliches Roulette, Komödie

"Adel verpflichtet", lautet eine alte Maxime - und nach ihr lebt auch der vornehme Emanuel, Graf Bernau von Roth zu Trips (Fritz Wepper). Zwar ist er komplett pleite, aber auf sein ehrwürdiges Schloss, seinen Rolls-Royce und seinen Butler will er definitiv nicht verzichten. Bleibt die Frage, wie er diesen Lebensstil künftig zu finanzieren gedenkt. Seine gute Freundin Beatrice von Arnau (Anja Schüte) hat die rettende, wenn auch etwas ungewöhnliche Idee: Emanuel soll den Unternehmer Otto Meier (Leonard Lansink) samt Ehefrau Edith und Tochter Viktoria adoptieren.


22:15 Uhr, ZDF: Oblivion, Sci-Fi-Thriller

2077: In "Oblivion" haben die Menschen den Krieg gegen die außerirdischen "Plünderer" zwar gewonnen, aber die Erde wie wir sie kennen, ist verloren. Die riesige Raumstation "Tet" sichert seitdem das Überleben. Dort bereiten sich überlebende Menschen auf die Umsiedlung zum Saturn-Mond Titanium vor. Techniker Jack (Tom Cruise) entdeckt auf einem seiner Erkundungsflüge eine abgestürzte Raumkapsel mit einer Überlebenden (Olga Kurylenko). Nachdem sie aus dem Kälteschlaf erwacht, behauptet sie, seine Ehefrau zu sein. Jack stellt daraufhin nicht nur seine Mission in Frage, sondern wittert eine Verschwörung.



spot on news

— ANZEIGE —