TV-Tipps am Mittwoch: Das Sommerhaus der Stars, Planet der Affen, Outlander u.v.m.

TV-Tipps am Mittwoch
"Weiter als der Ozean": Zu Judiths (Rosalie Thomass) Patienten gehört auch Linus (Claas Schröder) © WDR/Alexander Fischkoesen

 

- Anzeige -

Weiter als der Ozean, ...

20:15 Uhr, Das Erste: Weiter als der Ozean, Drama

 

Judith (Rosalie Thomass) ist neu nach Berlin gezogen und Berufsanfängerin. Neue Stadt, neue Wohnung, der erste Job - das war die gemeinsame Lebensplanung mit ihrem Freund Christian. Doch der überlegt es sich anders und kommt nicht nach. So ist Judith unerwartet auf sich allein gestellt. Als Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche muss sie sich besonders um Nele (Emma Bading), Konrad (Luis August Kurecki) und Linus (Claas Schröder) kümmern. Nele ist schon mehrfach von zu Hause ausgerissen, Linus schlägt seine Mitschüler, Konrad macht seit ein paar Wochen wieder ins Bett. Judith ist hoch motiviert, hat es jedoch nicht leicht, ihren jungen Patienten zu helfen.

 

20:15 Uhr, RTL: Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare, Show

 

Sieben Promipaare ziehen für 13 Tage gemeinsam unter ein Dach und kämpfen um den Titel "DAS Promipaar 2016"! Dabei sind u.a. Rocco Stark (30) und Angelina Heger (24), Hubert Kah (55) und Ilona Magyar (52), René Weller (62), Xenia Prinzessin von Sachsen (29) und Rajab Hassan (26) sowie Thorsten Legat (47) und Alexandra Legat (49). Das Sommerhaus in Portugal bietet nur begrenzten Platz und keine Rückzugsmöglichkeiten. Dazu warten Spiele auf die Stars. Bei "So ein Mist!" müssen die Frauen ran: Wer schafft es, aus einer Schmoddergrube als erstes fünf Goldbarren herauszuholen?

 

20:15 Uhr, kabel eins: Planet der Affen, Sci-Fi Abenteuer

 

2029: Der Astronaut Leo Davidson (Mark Wahlberg) befindet sich auf einer Routinemission durchs All, als er in ein wurmlochähnliches Phänomen gerät und durch Zeit und Raum in die Zukunft katapultiert wird. Er landet auf einem Planeten, auf dem sprechende, hoch intelligente Affen über primitive Menschen herrschen. Für die Astronauten beginnt ein Kampf auf Leben und Tod gegen die Gorilla-Armee - und für die Zukunft der Menschheit.

 

20:15 Uhr, VOX: Outlander, Mysteryserie

 

Kriegsende, 1945. Die junge Krankenschwester Claire Randall (Caitriona Balfe) verbringt mit ihrem Mann die Flitterwochen in Schottland. Schnell merkt sie, dass die Schottischen Highlands eine mystische Anziehungskraft auf sie ausüben. Als sie einen geheimnisvollen Steinkreis entdeckt, wird sie plötzlich in das Jahr 1743 zurückversetzt. Ihre erste Begegnung in der anderen Welt ist ein Dragoner-Hauptmann (Tobias Menzies), der ihrem Ehemann sehr ähnlich sieht. Der Soldat hat allerdings keine guten Absichten und so kommt es dazu, dass ein Highlander Claire im letzten Augenblick vor einer Vergewaltigung retten kann.

 

22:35 Uhr, kabel eins: 12 Monkeys, Endzeitthriller

 

2035: Der Gangster James Cole (Bruce Willis) wird per Zeitreise zurück in das Jahr 1996 befördert, um ein Virus zu finden, das fast die gesamte Menschheit vernichtet hat. Niemand glaubt ihm und so wird er in eine Nervenklinik eingewiesen. Langsam gelingt es Cole, seine Ärztin Kathryn (Madeleine Stowe) von seinem Auftrag zu überzeugen. Unter Hochdruck versuchen die beiden nun, die drohende Epidemie aufzuhalten.

spot on news

— ANZEIGE —