TV-Tipps am Mittwoch

TV-Tipps am Mittwoch
"Die Frau, die sich traut": Beate (Steffi Kühnert, li.) und Freundin Henni (Jenny Schily) bei den letzten Vorbereitungen © SWR/ZumGoldenenLamm

20:15 Uhr, Das Erste: Die Frau, die sich traut, Drama

- Anzeige -

Die Frau, die sich traut, ...

Seit Beate (Steffi Kühnert) mit 17 Jahren ihre Karriere als Leistungsschwimmerin für ihre Familie geopfert hat, lebt sie zwar ein ausgefülltes, aber unerfülltes Leben: Sie versorgt ihren bereits erwachsenen Sohn Alex (Steve Windolf), der immer noch bei ihr wohnt. Zudem ist sie als Großmutter gefragt, denn ihre prüfungsgestresste Tochter Rike (Christina Hecke) kann sich nicht um die kleine Lara kümmern. Doch dann diagnostizieren die Ärzte bei Beate Krebs, woraufhin sie ihr Leben ändert. Endlich will sie sich einen Kindheitstraum erfüllen: durch den Ärmelkanal zu schwimmen und das, obwohl sie seit 30 Jahren nicht mehr trainiert hat.


20:15 Uhr, Sat.1: Leg dich nicht mit Zohan an, Komödie

Der tödlichste Agent des israelischen Mossad heißt Zohan (Adam Sandler), den man ehrfürchtig als "Rembrandt der Granaten" bezeichnet - sehr zum Leidwesen des palästinensischen Terroristen Phantom (John Turturro). Doch eines Tages täuscht Zohan seinen Tod vor und taucht inkognito in New York auf, um seinen Traum zu erfüllen und Hair-Stylist zu werden. Im Salon von Dalia (Emmanuelle Chriqui) findet er Berufung und Liebe - aber die Vergangenheit ruht nicht.


20:15 Uhr, kabel eins, Last Samurai, Heldenepos

In Japan trainiert der abgewrackte Bürgerkriegsveteran Captain Nathan Algren (Tom Cruise) die Truppen des Kaisers im Umgang mit modernen Waffen, um sie für den Kampf gegen die letzten Samurai des Landes zu wappnen. Algren wird beim ersten Kampf von den Samurai gefangen genommen und wird langsam Teil des Dorfes, in dem er gefangen gehalten wird. Er ist völlig fasziniert von ihren Traditionen und ihrem strengen Ehrenkodex - und will bald selbst ein echter Samurai werden.


20:15 Uhr, Arte: Lore, Drama

Als das Kriegsende bevorsteht, flüchtet ein ranghohes Nazi-Ehepaar mit seinen fünf Kindern in eine Berghütte. Um der Verhaftung zu entgehen, lassen die Eltern die Kinder unter Obhut der Ältesten, Hannelore (Saskia Rosendahl), zurück. Die Geschwister versuchen, zu ihrer Großmutter zu reisen - zu Fuß. Auf ihrem Weg lauscht Lore den durch die Alliierten aufgedeckten Berichten über die deutschen KZs. Auf einem Foto erkennt sie ihren Vater und ihr wird klar, was er - für Lore stets ein Held - getan hat. Ein junger Mann folgt ihnen. Als die Kinder von einem amerikanischen Konvoi kontrolliert werden, ist der Fremde - Thomas (Kai-Peter Malina) - plötzlich zur Stelle und verbürgt sich mit einem jüdischen Pass für die Geschwister.


22:10 Uhr, Tele 5: Wes Craven präsentiert Dracula, Vampirhorror

Van Helsing (Christopher Plummer) wacht eifrig über den Sarg von Dracula in einem Londoner Kellergewölbe. Dennoch gelingt es einer Bande von High-Tech-Einbrechern, den Kasten zu entwenden. Das Unvermeidliche passiert: Dracula (Gerard Butler) erwacht und beginnt, seinen Durst in den USA des 21. Jahrhunderts zu stillen.



spot on news

— ANZEIGE —