TV-Tipps am Mittwoch

TV-Tipps am Mittwoch
"Ein Schnitzel für alle" um 20:15 Uhr im Ersten: Günther (Armin Rohde, l.) und Wolfgang (Ludger Pistor) © WDR/Martin Valentin Menke

20:15 Uhr, Das Erste: Ein Schnitzel für alle, Komödie

- Anzeige -

Ein Schnitzel für alle,...

2010 begeisterte die Ruhrgebietskomödie "Ein Schnitzel für drei" mit ihrem Charme und ihrem Witz Zuschauer und Kritiker gleichermaßen. In der Fortsetzung "Ein Schnitzel für alle" begeben sich Armin Rohde als arbeitsloser Tierpfleger Günther Kuballa und Ludger Pistor als ausrangierter Herrenoberbekleidungsverkäufer Wolfgang Krettek erneut auf die Suche nach dem Glück. Helfen lassen sie sich dabei unter anderem von einem jungen Mann, der aufgrund seines Autismus über ganz außergewöhnliche Fähigkeiten am Roulette-Tisch verfügt.


20:15 Uhr, RTL: Die Bachelorette, Dating-Show

Alisa ist "Die Bachelorette" und begibt sich wieder auf die Suche nach der großen Liebe. Zur zweiten Nacht der Rosen wünscht sich Alisa, "dass die Männer noch mehr aus sich herausgehen und sich ins Zeug legen". Doch die anfangs gelöste Stimmung droht zu eskalieren, als Robbin bei einem Gespräch zwischen Alisa und Deniz dazwischenfunkt.


20:15 Uhr, Arte: Mammuth, Komödie

Road-Trip mit Gérard Depardieu: Serge Pilardosse, ein wuchtiger Mann, der zuletzt in einem Schlachthof Schweine zerlegt hat, wird mit 60 Jahren in den Ruhestand geschickt. Gearbeitet hat er seit seinem 16. Lebensjahr - niemals war er krank oder arbeitslos. Trotzdem teilt ihm die Rentenversicherung mit, dass er eine niedrige Rente bekommen wird, da seine Rentenbelege nicht vollständig sind. Seine Frau Catherine besteht darauf, dass Serge die fehlenden Belege besorgt. Mit seinem alten Motorrad aus den 1970er Jahren, einer Münch-Mammut, macht sich Serge auf den Weg durch Frankreich, zu seinen alten Arbeitgebern und in seine Vergangenheit.


20:15 Uhr, ZDF: Aktenzeichen XY... ungelöst, TV-Fahndung

Rudi Cerne berichtet erneut über ungeklärte Kriminalfälle, unter anderem geht es um diese Verbrechen: In einer Damentoilette einer Autobahn-Raststätte wird ein toter Neugeborener gefunden. Der Säugling wurde gleich nach der Geburt getötet. Die fieberhafte Suche nach der Mutter beginnt. Und: Versuchter Mord an der Haustür - Ein Rentner entkommt dem Tod nur um ein Haar. Die Polizei tappt im Dunkeln. Wird der Unbekannte es noch einmal versuchen?


22:30 Uhr, 3sat: Böses Erwachen, Komödie

Eine Villa im Grünen, Erfolg im Beruf und ein Mann, der sie liebt: Birgit (Lisa Martinek) ist glücklich - bis sie entdeckt, dass ihr Mann Frederik (Uwe Ochsenknecht) sie betrügt. In einem Wutanfall stürzt sie ihn aus dem Hochhausfenster seines Liebesnestes. Zur gleichen Zeit verwickelt Frederiks Geliebte Ilona (Nina Proll) ihren unberechenbaren Ehegatten in einen Unfall, bei dem dieser stirbt. Um straffrei zu bleiben, schließen die beiden Frauen einen Pakt. Doch sie haben die Rechnung ohne Frederik gemacht.



spot on news

— ANZEIGE —