TV-Tipps am Mittwoch

TV-Tipps am Mittwoch
"Hannas Reise": Hanna (Karoline Schuch) arbeitet ehrenamtlich in Israel, um ihre Job-Chancen bei einer Unternehmensberatung zu verbessern, doch die Zeit in Tel Aviv stellt all ihre bisherigen Zukunftspläne in Frage © BR/2Pilots Filmproduction GmbH

20:15 Uhr, Das Erste: Hannas Reise, Komödie

- Anzeige -

Hannas Reise, Dorian Gray, ...

Als Push für ihre berufliche Karriere braucht die ehrgeizige Hanna (Karoline Schuch) den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich engagiert hat. Soziale Kompetenz ist gefragt. Etwas, was in ihrem Leben bisher keine große Rolle spielte. Und so versucht sie sich durchzuschummeln. Aber ihre Mutter Uta (Suzanne von Borsody), Leiterin von "Aktion Friedensdienste" für Israel, lässt das nicht zu und sorgt dafür, dass Hanna tatsächlich ein soziales Praktikum antritt, indem sie ihr eine Stelle in einem Behindertendorf in Tel Aviv vermittelt. Hanna bleibt keine Wahl. Wütend, widerwillig und voller Vorurteile macht sie sich auf die Reise.


20:15 Uhr, Tele 5: Das Bildnis des Dorian Gray, Horrordrama

Das Leben des jungen Dorian (Ben Barnes) nimmt unter dem Einfluss von Lord Henry (Colin Firth) und der Londoner Oberschicht zunehmend lasterhafte Züge an. Trotz aller Untaten und Ausschweifungen bleibt sein Gesicht davon unberührt: Dorian wirkt immer zart und schön. Ein dunkler Fluch liegt über ihm. Denn statt Dorian altert ein gut gehütetes Geheimnis.


20:15 Uhr, kabel eins: Das Geisterschloss, Horrorfilm

Vor über 100 Jahren wurde Hill House als stattlicher Herrensitz erbaut, doch alle bisherigen Bewohner wurden durch seltsame Ereignisse aus dem Schloss vertrieben. An diesem düsteren Ort will der Wissenschaftler Dr. David Marrow (Liam Neeson)angeblich eine Studie über Schlaflosigkeit durchführen. Marrow und seine Versuchspersonen Nell (Lili Taylor), Theo (Catherine Zeta-Jones) und Luke (Owen Wilson) quartieren sich in dem alten Gemäuer ein und wollen die Nacht dort verbringen. Doch schon bald geschehen merkwürdige Dinge in Hill House.


20:15 Uhr, Sat.1: Die letzte Festung, Knastthriller

Der neueste Gefangene im Militärgefängnis von Colonel Winter (James Gandolfini) ist dessen Vorbild, der hochdekorierte General Irwin (Robert Redford). Zwar will der nur seine Zeit absitzen, kann aber nicht ignorieren, dass Winter die Gefangenen in menschenverachtender Weise behandelt. Um den Colonel zu stoppen, formt Irwin die Mitgefangenen zu einer Armee, die die Kontrolle im Gefängnis übernehmen soll. Winter, erfreut über dieses strategische Kräftemessen, lässt zu, dass die Situation eskaliert.


22:40 Uhr, Final Destination 2, Thriller

Kimberly Corman (A. J. Cook) will mit ihren Freunden ein gemeinsames Wochenende verbringen. Als sie schon auf dem Weg sind, hat sie die Vision einer fürchterlichen Massenkarambolage, bei der ihre Freunde und sie selbst ums Leben kommen. Schockiert sperrt sie die Auffahrt zum Highway und kann so einigen Menschen das Leben retten. Doch kurz darauf beginnt eine mysteriöse Todesserie. Die schockierte Kimberly entdeckt Parallelen zum Fall des ein Jahr zuvor abgestürzten Fluges 180.



spot on news

— ANZEIGE —