TV-Tipps am Mittwoch

TV-Tipps am Mittwoch
"Am Ende der Lüge": Mia (A. Szyszkowitz) kehrt nach dem Tod ihrer Mutter in die ostdeutsche Provinz zurück © MDR/Rowboat/Maria Krumwiede

20:15 Uhr, Das Erste: Am Ende der Lüge, Drama

- Anzeige -

Am Ende der Lüge, ...

Seit einer halben Ewigkeit haben sich die sehr familienorientierte Susanne (Katharina Böhm) und ihre freiheitsliebende jüngere Schwester Mia (Aglaia Szyszkowitz) nicht mehr gesehen. Als nun die Mutter Hilde stirbt taucht Mia urplötzlich wieder im Heimatort auf. Nicht nur, dass Mia sich massiv in die Geschäfte des Familienunternehmens einmischt und Vater Herbert (Hermann Beyer) um den Finger wickelt, auch stört sie Susannes Familienleben ganz empfindlich, indem sie sich hinter Susannes Rücken mit ihrer pubertierenden Tochter Jenny (Tara Fischer) verbündet. Zwischen den beiden Schwestern entbrennt ein Kampf um das Glück, auf das jede ein Anrecht zu haben glaubt.


20:15 Uhr, ProSieben: Grey's Anatomy, Drama-Serie

Maggie Pierce (Kelly McCreary) hat beschlossen zu kündigen. Ihre neuen Kollegen im Grey Sloan Memorial Hospital sind überrascht und wollen verhindern, dass die Herzchirurgin die Klinik verlässt. Kaum jemand weiß, dass ihr Entschluss auch damit zu tun hat, dass Meredith (Ellen Pompeo) Maggies Halbschwester ist und große Probleme mit ihr hat. Sie beschäftigt sich noch intensiver mit der Geschichte ihrer Mutter. Indes wird ein kleines Mädchen vor dem Krankenhaus ausgesetzt, das einen riesigen Tumor im Bauch hat.


20:15 Uhr, Sat.1: Rush Hour 3, Actionkomödie

In Paris herrscht Krieg, denn ein Arm der chinesischen Triaden verwandelt die Stadt der Liebe in einen Moloch der Gewalt - bisher mit einem Dutzend toter Gesetzeshüter. Letzte Hoffnung sind Chefinspektor Lee (Jackie Chan) und sein Kollege Carter (Chris Tucker) vom LAPD. Bei ihrer Ankunft in Paris treffen sie auf einen verwirrten Flic, danach erweisen sich französische Taxis als gefährliche Geschwindigkeitsgeschosse und schließlich warten Gangster jeden Härtegrads auf das Duo...


20:15 Uhr, ZDF: Marie Brand und die Engel des Todes, Krimi

Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) müssen den Mord an Justus Ebermann (Jürgen Haug) aufklären. Der griesgrämige und gebrechliche Mann, der in einer vornehmen Altenresidenz lebte, wurde vergiftet. Wie sich schnell zeigt, gibt es eine ganze Reihe von Verdächtigen: der Pfleger Thomas Klein (Hannes Wegener), über den sich Ebermann wiederholt beschwert hatte und Sandra Ebermann (Lisa Maria Potthoff), die Tochter des Opfers. Sie ist als Café-Betreiberin hoch verschuldet. Und welche Rolle spielt der Arzt Dr. Krumberg (Wilfried Hochholdinger), der zwei Mal die Woche eine Sprechstunde in der Altenresidenz abhält, und den Ebermann mit einem Teil des Erbes bedacht hat?


22:55 Uhr, EinsFestival: Cloé, Thriller

Catherine Stewart (Julianne Moore) und ihr Mann David (Liam Neeson) sind seit vielen Jahren glücklich verheiratet und führen ein Leben in Wohlstand. Doch seit einer Weile fühlt Catherine sich zusehends verunsichert. Als sie auf dem Handy ihres Mannes eine vermeintlich eindeutige SMS entdeckt, ist sie überzeugt, dass er sie betrügt. Sie beauftragt das junge Luxuscallgirl Cloé (Amanda Seyfried), mit David zu flirten. Sollte er darauf anspringen, wäre der Fall klar. Doch das Experiment nimmt einen unerwarteten Verlauf. Cloé lässt sich nicht mehr so einfach aus ihrem Leben vertreiben.

— ANZEIGE —