TV-Tipps am Freitag

TV-Tipps am Freitag
"Banklady": Schicke Kostüme und mondäne Sonnenbrillen verhelfen Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) bei ihren Raubzügen zu neuem Selbstbewusstsein © Studiocanal

 

- Anzeige -

Banklady, Pampa Blues, ...

20:15 Uhr, Arte: Banklady, Krimidrama

 

Hamburg in den frühen 1960er Jahren. Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) ist Anfang 30, einsam, unverheiratet. Eines Tages ertappt sie ihren Verehrer Uwe (Andreas Schmidt) und den Lebemann Peter (Charly Hübner) mit einem Geldkoffer. Sie spioniert ihnen hinterher und erwischt sie bei einem Bankraub. Als Uwe die Nerven verliert, bietet sich Gisela kurzerhand als Ersatz an und Peter gibt ihr eine Chance. Bei ihrem ersten Überfall wird die Bankräuberin zunächst nicht ernst genommen, doch dann gewinnt sie die Oberhand - die Banklady ist geboren. Die Polizei ist fassungslos. Eine Frau als Bankräuber, das hat es noch nie gegeben.

 

20:15 Uhr, Das Erste: Pampa Blues, Provinzposse

 

Der 16-jährige Ben (Sven Gielnik) würde in "Pampa Blues" gern was erleben, vorzugsweise weit weg in Afrika. Aber was wäre dann mit Karl (Klaus A. Müller-Oi), seinem dementen Großvater? Ihn im Stich zu lassen, kommt nicht in Frage, und so sitzt Ben in seinem Kaff fest und widmet sich der Schrauberei in der KFZ-Werkstatt des väterlichen Freundes Maslow (Joachim Król). Der ist der Einzige in dem verschlafenen Dorf, der noch Visionen hat. Sein neuester Plan: Die Nachricht von einem Ufo soll erst die Presse und dann Touristen anlocken. Tatsächlich kommt die junge Lena in den Ort. Maslow hält sie wegen ihrer Kamera prompt für eine Journalistin und Ben verliebt sich in sie.

 

20:15 Uhr, RTL II: Systemfehler - Wenn Inge tanzt, Komödie

 

Schüler Max (Tim Oliver Schultz) und seine Bandkollegen leben für ihre Band "Systemfehler" und ihr Traum von einer Karriere als Rockstars scheint plötzlich zum Greifen nah: Der Manager der erfolgreichen Band "Madsen" ist auf die chaotischen Jungs und ihren Hit "Wenn Inge tanzt" aufmerksam geworden und engagiert sie als Vorband. Alles wäre perfekt, hätte sich Gitarrist Joscha nicht gerade beide Hände verletzt. Nach mehreren katastrophalen Castings bleibt Max und seiner Band nur noch eine Wahl: Inge (Paula Kalenberg). Die Schülerin ist eine begabte Gitarristin. Leider beruht der Hit "Wenn Inge tanzt" unfreiwillig auf ihr, weshalb sie auf "Systemfehler" nicht gut zu sprechen ist.

 

20:15 Uhr, RTL Nitro: Pakt der Wölfe, Mysteryabenteuer

 

Im Gévaudan, einer entlegenen Gebirgslandschaft im Frankreich, geht zur Zeit der Regierung des Königs Ludwig XV. eine Bestie um, die schon hunderte von Menschen auf grausamste Weise getötet hat. Der Wissenschaftler und Abenteurer Grégoire de Fronsac (Samuel Le Bihan) und dessen Blutsbruder, der Irokese Mani (Mark Dacascos), machen sich in Gévaudan auf, um die Bestie zur Strecke zu bringen - und stoßen dabei auf eine unglaubliche Verschwörung.

 

22:35 Uhr, 3Sat: Gegen die Wand, Beziehungsdrama

 

Cahit Tomruk (Birol Ünel), 40, ein desillusionierter Alkoholiker, hat das Leben satt. Im Vollrausch rast er mit seinem Auto frontal gegen eine Betonmauer, überlebt aber. In der geschlossenen Abteilung eines Krankenhauses lernt er Sibel (Sibel Kekilli) kennen, ein junges und hübsches Mädchen, wie Cahit türkischer Herkunft. Auch sie hat einen Selbstmordversuch hinter sich: Ein Versuch, ihrem traditionsverhafteten Elternhaus zu entfliehen. In ihrer verzweifelten Suche nach Freiheit bittet sie Cahit, mit ihr eine Scheinehe einzugehen. Er zögert, stimmt jedoch zu. Die beiden teilen sich eine Wohnung, aber nicht das Leben.

spot on news

— ANZEIGE —