TV-Tipps am Donnerstag

TV-Tipps am Donnerstag
"Deutschlands Superhirn": Steven Gätjen präsentiert unglaubliche Gedächtnisleistungen © ZDF/Max Kohr

20:15 Uhr, ZDF: Deutschlands Superhirn, Show

- Anzeige -

"Deutschlands Superhirn", ...

Kandidaten mit unglaublichen Gedächtnisleistungen treten an, um sich den Titel "Deutschlands Superhirn" zu holen. Der 38-jährige Kölner Tanzlehrer Helge Rühs behauptet, dass er 50 verschiedene Tänze nur am Erhören der Schritte erkennen kann. Aneska Heidemüller (14) und Max Kier (12) wollen als Gedächtnisspezialisten blind und simultan drei Bretter des Logikspiels "Mastermind" in nur fünf Versuchen lösen. Zudem wird sich der deutsche Gedächtnismeister Johannes Mallow (34) in 90 Minuten unterschiedliche Flugrouten von 100 Passagieren merken, die er erst kurz vor der Sendung kennengelernt hat.


20:15 Uhr, RTL II: Die Kochprofis - Einsatz am Herd, Show

In Wien erschüttert eine arglistige Unterschlagung das Traditionslokal "Maxing Stüberl": Wirtin Christine (65) wurde betrogen und steht nun am Abgrund. Bereits vor fünf Monaten waren die Kochprofis dort im Einsatz - nun erreicht sie Christines Hilferuf zum zweiten Mal. Und so eilen die Kochprofis erneut in die österreichische Hauptstadt. Obwohl der neue und damals auf Empfehlung der Kochprofis eingestellte Koch Andreas (30) das "Maxing Stüberl" bisher gemeinsam mit Küchenhilfe Vesna (48) auf kulinarischem Erfolgskurs steuerte, scheint der Betrugsschaden das alt eingesessene Lokal geradewegs in den Ruin zu treiben.


20:15 Uhr, Das Erste: Hirschhausens Quiz des Menschen, Quizshow

Dr. Eckart von Hirschhausen besucht in der Rubrik "Hirschhausen unterwegs" einen Tag lang einen mobilen Pflegedienst. "Wenn die Piloten oder Lokführer streiken, kommt man nicht von A nach B. Wenn die Pflege ausfällt, kommen viele Hilfsbedürftige nicht vom Bett auf die Toilette. Was ist uns als Gesellschaft wichtiger?", fragt der Moderator. Für das musikalische Highlight dieser Sendung sorgen Felix Jaehn und Herbert Grönemeyer: Kurz vor Beginn der Fußball-EM präsentieren sie live im Studio "Jeder für Jeden" - das "Das Erste"-Lied für die Fußball-EM in Frankreich.


20:15 Uhr, VOX: Shrek der Dritte, Computertrickspaß

Kurz bevor der Herrscher des Königreichs "Weit Weit Weg" verstirbt, ernennt er Shrek zu seinem Nachfolger. Doch Shrek, dem die Thronfolge ein Graus ist, macht sich gemeinsam mit Esel und dem gestiefelten Kater auf die Suche nach Fionas Cousin Artus, der statt seiner König werden soll. Unterdessen versucht Prinz Charming, mittlerweile ein erfolgloser Schauspieler, den Thron an sich zu reißen. Unterstützt wird er dabei von Captain Hook, der bösen Stiefmutter von Schneewittchen und anderen bösen Märchengestalten.


20:15 Uhr, kabel eins: Wild Wild West, Westernklamauk

Der US-Präsident beauftragt das ungleiche Agentenduo James West (Will Smith) und Artemus Gordon (Kevin Kline) damit, das Verschwinden einiger hochrangiger Wissenschaftler aufzuklären. Sie kommen dem teuflischen Genie Dr. Loveless (Kenneth Branagh) auf die Spur. Er plant die USA mit allerhand futuristischen Waffen zu zerstören. West und Gordon machen sich mit der rassigen Rita (Salma Hayek) auf, ihn zu stoppen.



spot on news

— ANZEIGE —