TV-Tipps am Donnerstag

TV-Tipps am Donnerstag
"Stirb langsam 4.0": John McClane (Bruce Willis, l.) soll den Hacker Matt Farrell (Justin Long) überführen. © VOX/Twentieth Century Fox Film Corporation

 

- Anzeige -

Stirb langsam 4.0, ...

20:15 Uhr, VOX: Stirb langsam 4.0, Action-Thriller

 

Mit Hilfe eines speziellen Programms wollen Terroristen das komplette Datennetzwerk aller US-Behörden lahm legen. Das damit verbundene Chaos ist allerdings nur ein Ablenkungsmanöver: Die Terroristen wollen in aller Ruhe die streng geheimen Finanzdaten der Vereinigten Staaten an sich reißen. Der New Yorker Cop John McClane (Bruce Willis) wird vom FBI beauftragt, den Hacker Matt Farrell (Justin Long) abzuholen, da dieser scheinbar etwas mit den Terroristen zu tun hat. McClane kann den jungen Computerprofi gerade noch rechtzeitig vor einem Mordanschlag retten - scheinbar haben besagte Cyber-Verbrecher es auch auf Farrell abgesehen.

 

20:15 Uhr, RBB: Das Gewinnerlos, Komödie

 

Seit seine geliebte Frau starb, verkriecht sich der Mittsiebziger Georg (Matthias Habich) in seinem Haus. Dieser Zustand ist Tochter Judith (Claudia Geisler) ein Dorn im Auge. Sie sähe den Vater gerne in einer betreuten Wohnumgebung. Doch Georg bleibt stur. Bis er gemeinsam mit Schwager Heinrich (Peter Franke) das große Los zieht: sechs Richtige im Lotto! Dumm nur, dass keiner die Quittung findet. Eben noch die Millionen vor Augen, beschließt Georg, seinen Angehörigen trotzdem den Wohlstand vorzugaukeln. Unterstützung bekommt er von der quirligen Schauspielerin Sylva (Angela Winkler), die bei Heinrich im Seniorenheim wohnt.

 

20:15 Uhr, kabel eins: Das Krokodil und sein Nilpferd, Action-Komödie

 

Tom (Bud Spencer) alias "Nilpferd" fährt Touristen und Jagdgesellschaften in seinem alten Bus durch die Gegend. Doch sein Freund Slim (Terence Hill) alias "Krokodil" will dies verhindern, um die Tiere vor der Ausrottung zu schützen. Als aber der Ex-Box-Champion und reiche Spekulant Ormond (Joe Bugner) versucht, die Eingeborenen mit allen Mitteln zu vertreiben, um ein riesiges Touristenzentrum zu bauen, ziehen Tom und Slim an einem Strang, um Ormond und seiner Gangstertruppe das Handwerk zu legen.

 

22:00 Uhr, NDR: Familie verpflichtet, Komödie

 

Das glücklich lebende Schwulen-Pärchen David (Max von Pufendorf) und Khaled (Omar El-Saeidi) würde nur zu gerne öffentlich heiraten - wäre da nicht Khaleds arabischstämmige Familie, insbesondere sein homophober Vater Aledrissi (Ramin Yazdani). Auch Davids Mutter Lea (Maren Kroymann), die zurück zum Glauben gefunden hat und sich als Geschäftsführerin der jüdischen Gemeinde engagiert, sorgt für Ärger. Als plötzlich auch noch die schwangere Sarah (Franziska Brandmeier) vor der Tür des Pärchens steht und behauptet, das Kind sei von David, droht alles außer Kontrolle zu geraten.

 

22:30 Uhr, kabel eins: Werner - Beinhart!, Zeichentrick-Spaß

 

Alle Welt lacht über Werner - seine Abenteuer sollen sogar verfilmt werden. Sein Erfinder Brösel könnte damit endlich den großen Erfolg landen. Doch der Filmproduzent erweist sich als ziemlich skrupellos, und Brösel hat die totale Malblockade. Was ihm aber immer noch bleibt, ist sein über alles geliebter Bölkstoff. Schließlich kommt es doch noch zur Filmpremiere: Ob Werners Lehrjahre bei Installateur Röhrich oder die TÜV-Story mit seiner Horex - Werner ist einfach beinhart!

spot on news

— ANZEIGE —