TV-Tipps am Donnerstag

Lotta & das ewige Warum, ...
"Lotta & das ewige Warum": David (Golo Euler) kehrt überraschend aus Indien zurück. Lotta (Josefine Preuß) freut sich riesig, die Fernbeziehung ist vorbei! © ZDF/Britta Krehl

20:15 Uhr, ZDF: Lotta & das ewige Warum, Komödie

- Anzeige -

Lotta & das ewige Warum, ...

Lotta (Josefine Preuß) ist wieder da und bereit für Neues: Ihr Freund David (Golo Euler) ist endlich aus Indien zurückgekommen. Mit Töchterchen Lilo wohnen sie nun unter einem Dach. Beruflich läuft es gut für David: Er hat eine gut bezahlte Stelle im Krankenhaus ergattert. Privat ist er jedoch schnell von der neuen Wohnsituation und Lottas Tempo überfordert. Dann entdecken Lotta und David, dass ihre Eltern - Davids Mutter und Lottas Vater - zusammen heimlich einen zweiten Frühling genießen. Außerdem trifft Lotta auf den Lebenskünstler Paul Ostern, der dringend ärztliche Behandlung braucht. Doch ihm fehlt die nötige Krankenversicherung.


20:15 Uhr, WDR: Tatort: Alle meine Jungs, Krimi

Schwer verletzt versucht Müllmann Maik Decker, mit einem Müllwagen zu fliehen. Doch es ist zu spät. Der Müllwagen verunglückt und Maik stirbt an seinen Stichverletzungen. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) übernehmen den Fall, durchleuchten das Umfeld des Opfers und sind zunehmend irritiert: Die Kollegen im Entsorgungsunternehmen scheint Deckers Tod nicht sonderlich zu wundern. Nach und nach erkennen die Kommissare, dass das Motiv komplex ist: Es geht um den Müll der Stadt, eine Straße voller Ex-Häftlinge - und einen Mann, der alle Fäden in der Hand hält.


20:15 Uhr, VOX: Green Lantern, Superheldenabenteuer

Hal Jordan (Ryan Reynolds) ist ein Draufgänger-Typ. Sein Privatleben ist, vorsichtig ausgedrückt, chaotisch. Eines Tages wird der tollkühne Air-Force-Testpilot als erster Erdbewohner von einem mysteriösen Ring auserwählt, den Eid der Grünen Laterne zu leisten. Dieser Schwur macht ihn zum Mitglied der sogenannten "Green Lanterns" - einer intergalaktischen Elitetruppe von Kämpfern hoch entwickelter außerirdischer Zivilisationen. Ihr Ziel: Das Universum zu beschützen.


20:15 Uhr, RTL: Bermuda-Dreieck Nordsee, Ökothriller

Als vor Hallig Nordersand spurlos Schiffe verschwinden, Windparks zusammenbrechen und scharenweise tote Möwen an den Strand gespült werden, scheint etwas Unheimliches vor sich zu gehen. Ist die seit Jahrhunderten überlieferte Geschichte vom "Hexenloch" in der Nordsee doch nicht nur Seemannsgarn? Wirft eine große Naturkatastrophe ihre Schatten voraus oder steckt vielleicht doch das groß angelegte CO²-Sequestrierungsprojekt eines großen Energiekonzerns dahinter? Helikopterpilot Tom Jaeger (Hannes Jaenicke) und PR-Frau Marie Niklas (Bettina Zimmermann) machen sich auf die Suche nach der Wahrheit.


20:15 Uhr, kabel eins: Spiel auf Zeit, Thriller

Rick (Nicolas Cage) ist Cop in Atlantic City und ganz zufrieden mit dem Leben. Er hat eine Frau, eine Geliebte und einen Job, bei dem sich nebenbei so einiges abgreifen lässt. Als er jedoch eines Abends für den geregelten Ablauf eines Boxkampfs sorgen soll, wird der Verteidigungsminister vor laufenden Kameras erschossen. Rick lässt die Halle abriegeln, denn einer von den 14.000 Zuschauern ist der Täter. Rick macht sich auf die Jagd. Aber schon das Überwachungsvideo birgt einige Ungereimtheiten.



spot on news

— ANZEIGE —