TV-Tipps am Dienstag

TV-Tipps am Dienstag
"Frau Temme sucht das Glück": Carla Temme (Meike Droste) will sich nicht von Vorstand Dr. Holger Jeckel (Johann von Bülow) "formen" lassen © ARD/ARD/Michael Boehme, SpotOn

Frau Temme, Eiskalte Engel,...

20:15 Uhr, Das Erste: Frau Temme sucht das Glück: Der Charakter der Macht, Comedyserie

Carla (Meike Droste) genießt ihre Affäre mit Vorstand Jeckel (Johann von Bülow). Mikael hingegen gefällt Carlas Glück gar nicht. Dass Jeckel ihr aber karrieremäßig nach oben helfen will, ist Carla unbehaglich, zumal Mühlens (Martin Brambach) das als Verschwörung gegen ihn auffasst. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Strahl AG, Freidler (Pierre Siegenthaler), hat die junge dynamische Vorstandsvorsitzende Katharina Brandt (Bettina Lamprecht) aufgebaut und will sich jetzt versichern, dass sie keine weiblichen Schwächen entwickelt und dadurch scheitert. Carlas Risikoanalyse umfasst ein Test-Interview und einen Autotest mit Angeber Frank (Sebastian Schwarz).

20:15 Uhr, Sat.1: Die Hochzeitsverplaner, Komödie

Claudias (Rebecca Immanuel) Sohn Oliver (Tilman Pörzgen) will seine Freundin Jade (Lea Ruckpaul) heiraten, die Feier soll in kleinem Rahmen bei Claudia im pittoresken Südtirol stattfinden. Als Brautvater Herb (Christoph M. Ohrt) davon Wind bekommt, will er Jade unbedingt ein pompöses Fest ausrichten - und der Konkurrenzkampf mit Claudia ist eröffnet. Das lässt auch das Brautpaar nicht unberührt, und plötzlich steht die gesamte Feier auf der Kippe.

20:15 Uhr, ZDF: ZDFzeit, Mensch Schröder! - Arbeiterkind, Staatsmann, Strippenzieher

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder polarisiert auch im Wahljahr 2017: als Putin-Freund, als Kanzler der Bosse im Maßanzug, als Vater der Agenda 2010. Wer ist dieser Mensch? Was bewegt ihn? Für "ZDFzeit" spricht der Altkanzler offen über Siege und Niederlagen: die verlorene Wahl 2005, sein schwieriges Verhältnis zur SPD, seine umstrittene Freundschaft mit dem russischen Präsidenten Putin und seine schmerzhafte Trennung von Ehefrau Doris. Dazu äußern sich Mitstreiter wie Otto Schily, politische Gegner wie Wolfgang Schäuble und seine Noch-Ehefrau Doris Schröder-Köpf.

20:15 Uhr, 3Sat: Eine verhängnisvolle Nacht, Stalkerdrama

Hannah (Silke Bodenbender) ist Lehrerin an einem Hamburger Gymnasium. Sie verliebt sich in ihren neuen Kollegen Bernd Vossler (Matthias Brandt), ohne die Konsequenzen zu erahnen. Er entpuppt sich als psychisch gestörter Mensch, der sie eines Tages vergewaltigt und daraufhin im Gefängnis landet. Nach seiner Entlassung stalkt und verfolgt er Hannah gnadenlos; selbst die Polizei kann ihr nicht helfen. Sie beschließt, endgültig aus ihrem bisherigen Leben zu fliehen, zieht in einen verschwiegenen Ort an der See und baut sich eine neue Existenz auf. Doch Bernd versucht alles, um sie zu finden.

20:15 Uhr, Super RTL: Eiskalte Engel, Erotikdrama

Die Stiefgeschwister Sebastian (Ryan Phillippe) und Kathryn (Sarah Michelle Gellar) leben gemeinsam im puren Luxus und ohne die Aufsicht ihrer Eltern. Gelangweilt vom normalen Leben und auf der Suche nach Ablenkung manipulieren sie Schicksale, verführen die Menschen in ihrer Reichweite und hintergehen jeden, den sie kennen. Als Sebastians und Kathryns Aufmerksamkeit auf die Tochter des neuen Schuldirektors fällt, entbrennt bei den beiden ein Wettstreit. Dafür zieht das Geschwisterpaar die tugendhafte sowie höfliche Annette (Reese Witherspoon) in ihre Intrigen und macht sie zum Objekt der Wette.

spot on news

— ANZEIGE —