TV-Tipps am Dienstag

TV-Tipps am Dienstag
"Groupies bleiben nicht zum Frühstück": Chriz (Kostja Ullmann) und Lila (Anna Fischer) verstehen sich immer besser, nur die Paparazzi stören © Disney

20:15 Uhr, Sat.1: Groupies bleiben nicht zum Frühstück, Romanze

- Anzeige -

Schwer verliebt, Stille, ...

Lila (Anna Fischer) ist gerade von einem längeren Aufenthalt in den USA nach Deutschland zurückgekehrt als sie den smarten Chriz (Kostja Ullmann) kennenlernt. Nicht ahnend, dass sie es mit dem Sänger der angesagtesten deutschen Rockband zu tun hat, verliebt sie sich in den charmanten jungen Mann. Als er seine Identität lüftet, hält Lila das Geständnis zuerst für einen Scherz. Schon bald muss sie allerdings feststellen, dass Chriz tatsächlich ein gefeierter Star ist. Das bringt einige Turbulenzen mit sich.


20:15 Uhr, ZDF: ZDFzeit: Elizabeth II. wird 90 - Die Jahrhundert-Königin, Doku

Wohl keine andere Person hat die Geschicke des englischen Königshauses der Neuzeit so geprägt wie Queen Elizabeth II. Bis heute lebt und arbeitet sie mit immenser Disziplin für ihr Land und hat es geschafft, die Dynastie der Windsors erfolgreich in die Moderne zu führen. Dabei war Elizabeth ursprünglich gar nicht als Königin vorgesehen. Ihre Aufgabe war nicht immer leicht: Sie hat den Zweiten Weltkrieg erlebt, die Auflösung des Empire, den Terror der IRA und die Legitimationskrise der Monarchie im eigenen Land. Der Film zeichnet die wichtigsten Stationen ihres außergewöhnlichen Lebens nach.


20:15 Uhr, Super RTL: Schwer verliebt, Komödie

Hal (Jack Black) verbringt seine Freizeit gerne in Clubs und Discos, wo er mit Vorliebe hübsche Frauen anbaggert. Der Zufall will es, dass sich Hal und der Selbsthilfeguru Tony Robbins (Anthony Robbins) begegnen. Er erkennt Hals Problem der Oberflächlichkeit und "kuriert" ihn per Hypnose. Fortan soll Hal nur die innere Schönheit der Frauen wahrnehmen. Die Folge ist, dass Hal nun lauter hässliche Frauen mit dem Herz am richtigen Fleck anspricht und sich vor Dates kaum mehr retten kann. Doch der Volltreffer ist Rosemary (Gwyneth Paltrow): Als er die 150 Kilo-Blondine in einem Kaufhaus erblickt, ist es um Hal geschehen.


20:15 Uhr, 3Sat: Der Fall Bruckner, Drama

Die 50-jährige Sozialpädagogin Katharina Bruckner (Corinna Harfouch) muss sich im Jugendamt mit vielen schweren Fällen herumschlagen. Schulpsychologe Schubert bittet sie um Mithilfe bei einem besonders brisanten Fall. Die stadtbekannte Architektin Bremer (Christiane Paul) ist mit ihrem siebenjährigen Sohn wegen dessen Überaktivität in der Schule bei ihm erschienen. Der Junge wirkt verängstigt, behauptet, die Bremer sei gar nicht seine Mutter, scheint plötzlich gar verschwunden zu sein. Katharina lässt sich auf den kleinen Joe ein und gewinnt sein Vertrauen. Doch die Mutter verbittet sich jede Einflussnahme und greift Katharina sogar öffentlich an.


22:45 Uhr, Das Erste: Stille, Psychodrama

Harry Cliewer (Jan Fedder), ein berühmter Fernsehjournalist, ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Sein gewagtes Interview mit einem Top-Banker wird zum Skandal und Quotenhit. Gleichzeitig erscheint der Roman seines Sohnes Alex (Florian Bartholomäi): eine Abrechnung mit seinem Vater. Die Situation wird für Kliewer unerträglich. Er flüchtet - weit weg von der medialen Öffentlichkeit. In einer abgelegenen Berghütte muss Cliewer feststellen, dass Stille kein Garant ist für innere Ruhe. In der Einsamkeit - konfrontiert mit der gnadenlosen Natur und seiner Vergangenheit - kämpft er schlussendlich um das Überleben.



spot on news

— ANZEIGE —