TV-Tipps am Dienstag

TV-Tipps am Dienstag
"Die Stadt und die Macht - Freier Fall": Susanne Kröhmer (Anna Loos) lässt sich als Bürgermeisterkandidatin der CDP aufstellen. © ARD/Frédéric Batier

20:15 Uhr, Das Erste: Die Stadt und die Macht - Freier Fall, Politdramaserie

- Anzeige -

Die Stadt und die Macht, ...

Der Bauunternehmer Oliver Griebnitz (Lars Pape) liegt tot auf dem Gehsteig. Offenbar ist er von seiner Dachterrasse gestürzt. War es Selbstmord? Oder wurde er gestoßen? Susanne Kröhmer (Anna Loos), Rechtsanwältin für Jugendstrafrecht, macht sich Vorwürfe. Denn als Berliner Abgeordnete der Christlich Demokratischen Partei (CDP) hat sie es nicht verhindert, dass ihrem Freund Oliver die öffentlichen Bauaufträge entzogen wurden. Aber es gab gravierende Unregelmäßigkeiten in Olivers Geschäften, die Susanne nicht einfach übersehen durfte. Alex Moravek (Carlo Ljubek), Journalist und Jugendfreund von Susanne und Oliver, glaubt jedenfalls an einen Mord und beginnt zu recherchieren.


20:15 Uhr, Super RTL: Penelope, Komödie

Die junge Penelope (Christina Ricci) stammt aus einem wohlhabenden Adelsgeschlecht und sollte ein sorgloses Dasein genießen. Doch aufgrund eines uralten Fluches wird ihr Gesicht von einer hässlichen Schweinsnase entstellt. Aus diesem Grunde lebt Penelope seit 25 Jahren abgeschieden von der Öffentlichkeit auf dem Anwesen ihrer Eltern. Doch es gibt Hoffnung: Wenn sich ein Mann ihres Standes in sie verliebt, könnte der Fluch gebrochen werden. Also laden ihre Eltern potenzielle Ehemänner ein, um sie für Penelope zu erwärmen. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn Penelopes Nase schreckt alle Bewerber ab.


20:15 Uhr, RTL Nitro: K-19 - Showdown in der Tiefe, U-Boot-Drama

Der russische Vorzeige-Kapitän Alexei Vostrikov (Harrison Ford) übernimmt auf Geheiß des Kreml das Kommando auf dem neuen Atom-U-Boot K-19. Unter Vostrikov muss die schlecht geschulte Mannschaft wenig später mit dem technisch noch unausgereiften Schiff auslaufen. Und so kommt es schon auf der Jungfernfahrt zur Katastrophe, denn der Reaktorkern beginnt sich langsam aufzuheizen. Erreicht dieser 1000 Grad, käme es unweigerlich zum atomaren Störfall und damit wahrscheinlich auch zum Dritten Weltkrieg.


20:15 Uhr, ProSieben Maxx: Mission: Impossible 2, Actionthriller

IMF-Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) wird auf einen neuen Fall angesetzt: Sein ehemaliger Kollege Sean Ambrose (Dougray Scott) - mittlerweile ein gesuchter Terrorist - hat vor, mit Hilfe von künstlich hergestellten Viren weite Teile der Menschheit auszurotten. Er verfügt bereits über eine Komponente, die zur Züchtung der Viren nötig ist. Hunt muss nun versuchen, in den Besitz des zweiten Bestandteils zu kommen. Ambroses Ex-Freundin Nyah (Thandie Newton) unterstützt ihn dabei. Doch dann fliegt Nyahs Tarnung auf.


22:10 Uhr, WDR: Die Spiegel-Affäre, Politthriller

Oktober 1962, der Höhepunkt des Kalten Krieges. Die Welt stand mit der Kubakrise am Rand eines Atomkrieges, in dessen strategischem Zentrum Deutschland gelegen hätte. Vor diesem bedrohlichen Hintergrund fochten zwei außergewöhnliche Alpha-Männer eine beinahe archaisch anmutende Fehde aus: der Verteidigungsminister Franz Josef Strauß und der "Spiegel"-Gründer und Herausgeber Rudolf Augstein. Im Film werden sie verkörpert von Francis Fulton-Smith und Sebastian Rudolph.



spot on news

— ANZEIGE —