TV-Star Sara Turchetto rastet aus: Flieger muss notlanden

Sara Turchetto rastete im Flieger total aus
'Lindenstraßen'-Star Sara Turchetto pöbelte Passierge im Flieger an

Schauspielerin schmiss mit Büchern

Schon wieder ist ein Promi in einem Flieger total ausgerastet. 'Lindenstraßen'-Star Sara Turchetto (28) war auf dem Weg von Köln nach Belgrad und fiel den anderen Mitreisenden schon vor Abheben der Maschine negativ auf. „Sie redete schon beim Einsteigen lauthals in mehreren Sprachen“, erzählt ein Passagier der 'Bild’-Zeitung. Die Halbitalienerin spricht neben Deutsch auch fließend Englisch, Italienisch, Serbisch und Spanisch.

- Anzeige -

„Während des Fluges wurde es dann immer schlimmer. Frau Turchetto schmiss mit Büchern, pöbelte die Passagiere an“, so der Augenzeuge. Die Flugbegleiterinnen versuchten die aufgebrachte Schauspielerin zu beruhigen, doch Turchetto pöbelte ununterbrochen weiter. „Sie hat dann geschimpft, dass alle Schweizer Geld klauen würden“, berichtet der Augenzeuge weiter. Auch der Pilot konnte die 28-Jährige nicht zur Ruhe bringen und entschied sich, in Zagreb einen Zwischenstopp einzulegen. Dort wurde die Schauspielerin mit Hilfe der Polizei aus dem Flugzeug geführt. „Die Passagierin hat sich sehr auffällig verhalten. Es gab verbale Attacken, so dass sich Crew und Mitreisende nicht mehr sicher fühlen konnten. Wenn Passagiere im Ernstfall einer Anweisung nicht Folge leisten, werden sie deboarded, auf gut deutsch abgeladen“, sagte Germanwings-Sprecher Heinz-Joachim Schöttes zum Blatt.

Von ihren Mitreisenden verabschiedete sich Turchetto 'liebevoll’ mit einem doppelten Stinkefinger. Warum die schöne Kölnerin so ausrastete, ist nicht bekannt. Zu einer Stellungnahme war sie für RTL bisher nicht erreichbar.

Bilderquelle: dpa

— ANZEIGE —