'Trolls': Buntes Abenteuer mit den Stimmen von Lena Meyer-Landrut und Mark Forster

Trolls
Kunterbunt-flauschiges 3D-Abenteuer "Trolls". Foto: Twentieth Century Fox © deutsche presse agentur
- Anzeige -

Viele kennen Trolls noch aus ihrer Kindheit und Jugend: Die kleinen Wesen mit Kulleraugen, kurzen Gliedmaßen und knallig bunten Haaren, die ihnen sprichwörtlich zu Berge stehen.

Nun bekommen sie einen eigenen, animierten Kinofilm: Die Trolls, allen voran Prinzessin Poppy sind immer gut drauf, tanzen, singen und scherzen. Branch aber ist ein Eigenbrötler und Überlebenskünstler.

Anders als seine Artgenossen nimmt er die Gefahr durch die bösen Oger-artigen Bergen wahr und rüstet sich mit einem selbstgebauten Bunker gegen Angriffe - der Beginn eines bunten Abenteuers. Mit den Stimmen von Mark Forster und Lena Meyer-Landrut.

Trolls, USA 2016, 93 Min., FSK o.A., von Mike Mitchell


Quelle: DPA
— ANZEIGE —