Trickfilm-Festival in Stuttgart startet

Trickfilm-Festival
Jetzt muss es nur noch wärmer werden... Foto: Daniel Naupold © DPA

Europas Trickfilmer richten am Dienstag ihre Blicke nach Baden-Württemberg: Mehr als 1000 der besten Animationsfilme aus 55 Ländern flimmern bis zum 1. Mai in Stuttgart über die Leinwände und Bildschirme.

- Anzeige -

Zum 23. Internationalen Trickfilmfestival (ITFS) werden mehr als 80.000 Besucher erwartet. Es geht um Preisgelder von 60.000 Euro. Auf dem Schlossplatz lockt eine Leinwand zu kostenlosen Open-Air-Vorführungen mit Trickfilmen wie "Home", "Der kleine Prinz" oder "Alles steht Kopf". Auch "Star Wars VI" wird umsonst und draußen gezeigt.


dpa
— ANZEIGE —