Trennung sieht anders aus: Gigi Hadid stärkt Zayn Malik den Rücken

Von wegen getrennt: So unterstützt Gigi Hadid ihren Freund Zayn Malik
Gigi Hadid und Zayn Malik bei der MET Gala im Mai © Mario Santoro/AdMedia/ImageCollect

Model Gigi Hadid (21) stärkt ihrem Freund Zayn Malik (23, "Mind of Mine") liebevoll den Rücken. Der Popstar hatte am vergangenen Samstag überraschend einen Auftritt abgesagt und die Erklärung persönlich auf Twitter veröffentlicht: Er würde seit mehreren Monaten unter Angstattacken leiden und sei daher nicht in der Lage gewesen, beim Capital Summertime Ball in London aufzutreten. Grund für die "schlimmste Panikattacke" seiner Karriere sei die Größe des Events gewesen. Freundin Hadid postete daraufhin eine emotionale Liebeserklärung unter den Tweet des ehemaligen Mitglieds der Band One Direction.

- Anzeige -

Liebevolle Twitter-Nachricht

Das Model zeigte sich verständnisvoll und schrieb: "Z - ich habe gesehen, was du durchmachen musst und wie sehr du kämpfst, um für deine Fans da zu sein. Dein Mut während dieser Phasen macht mich stolz (...)" Hadid sprach Malik außerdem ihre volle Unterstützung im Kampf gegen die Panikattacken zu und betonte, was für ein großes Talent und ein gutes Herz er habe. Mit den Worten "Ich liebe dich und bin immer stolz auf dich" endete ihr gefühlvoller Tweet.

 

Eine On-Off-Beziehung?

 

Nach den Trennungsgerüchten der letzten Wochen scheint mit dieser Nachricht das Liebes-Comeback endgültig besiegelt zu sein. Ob es überhaupt jemals ein Beziehungs-Aus zwischen Gigi Hadid und Zayn Malik gab, bleibt offen. Es wurde nie offiziell bestätigt. Zuletzt wurden Paparazzi-Fotos der beiden in New York veröffentlicht, die sie Händchen haltend vor dem Apartment-Komplex zeigen, in dem Hadid wohnt. Kurz danach flog Malik nach London.

spot on news

— ANZEIGE —